AT&S treibt Leiterplatten-, Modul- und Packaging-Technologien voran

Published on Wednesday, 26 April 2017

Vor dem Hintergrund weiterer Miniaturisierung und den Forderungen nach verbesserter Energieeffizienz ist der Leiterplattenhersteller an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprogrammen beteiligt, aktuell am Horizon 2020 EU Research und Innovation Program, bei dem elf europäische Unternehmen an dem Projekt GaNonCMOS arbeiten. Außerdem beteiligt sich das Unternehmen an dem vom Fraunhofer IZM geführten Panel-Level-Packaging-Konsortium. Optimierte Energieeffizienz mit GaN: Im Rahmen des GaNonCMOS-Projektes will das Konsortium in den nächsten vier Jahren kostengünstige und zuverlässige GaN-basierte Prozesse, Komponenten, Module und Integrationsansätze erarbeiten.

Read more...

Preiserhöhung bei technischen Kunststoffen

Published on Tuesday, 25 April 2017

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erhöhte zum 1. März 2017 in Europa, dem Nahen Osten und Afrika erneut die Preise für seine Compounds der Marke Durethan (PA 6, PA 6.6). Die Anpassung erfolgt auf Grund anhaltend steigender Rohstoffkosten. Die Preiserhöhung beträgt 0,25 Euro/kg für Durethan A (Polyamid 6.6) und 0,20 Euro/kg für Durethan B (Polyamid 6). Die technischen Kunststoffe der Marke Durethan kommen vorwiegend in der Automobilbranche und in der Elektrik-/Elektronik-Industrie zum Einsatz. Kürzlich hatte schon Evonik Preiserhöhungen für seine technischen Kunststoffe bekannt gegeben.

Bild: Die technischen Kunststoffe der Marke Durethan von Lanxess kommen vorwiegend in der Automobilbranche und in der Elektrik-/Elektronik-Industrie zum Einsatz (Foto: Lanxess AG)

www.lanxess.com

Hoher Auftragseingang und erfolgreicher Turnaround bei Cicor

Published on Tuesday, 25 April 2017

Cicor konnte nach einem schwierigen ersten Halbjahr im zweiten Semester wieder Tritt fassen. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr lag mit 189,5 Mio. CHF um 4,9 % über dem Vorjahr. Währungsbereinigt lag das Wachstum bei 3,3 %. Nach einem deutlichen Verlust 2015 wurde 2016 wieder ein kleiner Nettogewinn von 0,3 Mio. CHF erwirtschaftet.

Read more...

Beflex schult Mitarbeiter für das Handlöten

Published on Monday, 24 April 2017

Bei dem EMS-Dienstleister ist jeder, der einen Lötkolben in die Hand nimmt, entsprechend geschult. Das fürs Handlöten notwendige Wissen vermittelt der modular aufgebaute Lötführerschein, der vom AVLE (Ausbildungsverbund Löttechnik Elektronik) entwickelt wurde, um die Qualität, Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit von Handlötstellen zu erhöhen. Die ausgebildeten Handlötarbeitskräfte beherrschen dann nicht nur die Technik, sondern können auch Prozessabweichungen erkennen und beheben, bevor sie zu Fehlern führen.

Read more...

DLR Göttingen nimmt Superrechner für Flugzeugforschung in Betrieb

Published on Friday, 21 April 2017

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Göttingen hat am 8. März den Rechner in Betrieb genommen. Dafür wurden 3 Mio. € am Standort investiert. Für die Entwicklung von Flugzeugen ist eine Simulation der aerodynamischen Flugeigenschaften nötig. Dies ist sehr rechenintensiv, da besonders die Wechselwirkung von bewegten Objekten wie Flügeln mit der umströmenden Luft komplex ist. Ziel des DLR ist es, mit Computersimulationen der Wirklichkeit des fliegenden Flugzeugs so nahe wie möglich zu kommen.

Read more...

Experten-Forum zum Thema Leichtmetalle

Published on Thursday, 20 April 2017

Ziel des 1. Leichtmetallforums von SurTec war es, ein Forum zum fachlichen Austausch für Anwender und Zulieferer zu schaffen und gleichzeitig basierend auf Vorträgen aus der Praxis breit gefächert zu informieren. Durch die Auswahl der Beiträge wurden vor allem die Automobilzulieferer-, die Schienenfahrzeug- und Luftfahrt-Branche angesprochen. Den Beginn der Vortragsreihe machte der Schmiermittelexperte Klüber Lubrication mit einer tiefgehenden Einführung in die Themenbereiche REACh, Annex XIV und Konsortien.

Read more...

Vernetzte 3D-Inspektion von Viscom bei Deltec

Published on Thursday, 20 April 2017

Der EMS-Dienstleister Deltec Automotive aus Bayern setzt bei den Prüftechnologien Lotpastenkontrolle (SPI), automatische optische Inspektion (AOI) sowie automatisches und manuelles Röntgen (AXI/MXI) 3D-Systeme von Viscom ein. Die 3D-Inspektion wird für die Körperfindung von SOT-Bauteilen (small-outline transistors) eingesetzt. Für die unterschiedlichen Gehäuse, die sich im Kontrast minimal vom Hintergrund der Leiterplatte abheben, eignet sich die 3D-AOI besonders.

Read more...

Lothar Seybold ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Komponenten von RAFI

Published on Wednesday, 19 April 2017

Seit 1. Januar 2017 leitet Dr. Lothar Seybold neben dem Geschäftsbereich Systeme auch den Geschäftsbereich Komponenten bei dem Bauteile- und Baugruppenproduzenten. Max Sterk, der zuvor diesen Bereich verantwortete, geht nach langjähriger Arbeit in verschiedenen Führungspositionen in den Ruhestand. Seybold ist seit elf Jahren für RAFI tätig. Der promovierte Dipl.-Ing. Elektrotechnik und MBA führte über lange Zeit das Produktmanagement für Komponenten und Systeme, bevor er 2013 die Leitung der Systementwicklung übernahm. Seit Juli 2016 verantwortet Seybold den gesamten Geschäftsbereich Systeme. 

Bild: Dr. Lothar Seybold leitet seit Anfang 2017 neben dem Geschäftsbereich Systeme auch den Geschäftsbereich Komponenten bei RAFI (Quelle: RAFI)

www.rafi.de

Karrierepreis für Frauen in MINT-Berufen

Published on Tuesday, 18 April 2017

Mit dem Karrierepreis „Engineer Powerwoman" zeichnet die Deutsche Messe bereits zum fünften Mal eine Frau aus, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat. Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Pro Unternehmen ist nur eine Nominierung möglich. Die Ehrung erfolgt am 28. April im Rahmen des Karrierekongresses WoMenPower, den die Deutsche Messe seit mehr als zehn Jahren am Freitag der Hannover Messe organisiert. Der Preis wird im Rahmen der Eröffnung durch Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, übergeben. Der Karrierepreis ist mit 5000 Euro dotiert. Die Bewerbung ist kostenlos. Ausgewählt wird die Engineer Powerwoman 2017 von einer unabhängigen Jury, die aus den Mitgliedern des Kongressbeirats besteht.

Read more...

Dyconex nimmt viertes Gerät für Interconnect-Stress-Test in Betrieb

Published on Tuesday, 18 April 2017

Der Leiterplattenanbieter hat kürzlich ein viertes IST-Gerät (IST: Interconnect-Stress-Test) in Betrieb genommen und damit die Kapazitäten des Kompetenzzentrums für Produktzuverlässigkeit ausgebaut. Im Dezember 2014 hatte das Unternehmen bereits neue Labore für Zuverlässigkeitsprüfungen eröffnet und das Kompetenzzentrum erweitert. Mit der aktuellen Inbetriebnahme laufen nun insgesamt vier solche Testgeräte an einem Standort.

Read more...

Neue Vorschriften

Published on Thursday, 13 April 2017

Qualanod hat seine Qualitätsvorschriften „Specifications for the Qualanod quality labe for sulfuric acid-based anodizing of aluminium" überarbeitet. Motivation für die Überarbeitung waren die Ergebnisse einer intensiven Marktanalyse. Diese zeigten, dass eine Reihe unterschiedlicher Anodisierverfahren auf Schwefelsäurebasis existieren, die sich anhand der Anwendungen der veredelten Endprodukte unterscheiden lassen. Die Qualitätsvorschriften wurden bisher traditionell auf Oberflächen in der Bauindustrie angewendet. Allerdings stellen andere Anwendungen abweichende Anforderungen an die Qualität des anodisierten Produkts. Aus diesem Grund entwickelte Qualanod Vorschriften, die sich an verschiedenen Anwendungsfällen orientieren und daher einen anderen Aufbau gegenüber den alten Vorschriften besitzen.

Read more...

Messtechnik von MCD-Elektronik im Schnellzugriff

Published on Thursday, 13 April 2017

Im Online Shop des Mess- und Prüftechnik-Anbieters stehen ca. 70 Artikel, von Testsoftware bis zum Videomultiplexer, zum sofortigen Abruf bereit. Alle Artikel wie Messsysteme, Steuerungen, Software, Bildverarbeitungstools und Ersatzteile, sind Eigenentwicklungen von MCD, entstanden im Rahmen von Kundenprojekten und sind im Einsatz bewährt. Die aktuellen Renner sind der praktische 6-fach USB-Hub und eine Reihe von Software-Produkten für Testsysteme. Softwarelizenzen lassen sich direkt digital abrufen.

Read more...

Copyright 2013 . Eugen G. Leuze Verlag KG – Karlstraße 4 – 88348 Bad Saulgau Tel. +49/7581/4801-0 – Fax +49/7581/4801-10 – mail@leuze-verlag.de
Joomla templates 1.7 by Hostgator