Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 02 Februar 2021 09:38

PAUL Award 2022: Nachwuchswettbewerb für junge technikaffine Menschen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Zum zweiten Mal sucht der Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung (FED) junge Menschen, die ihr technisches Verständnis beim PAUL Award - eTech Talents Award unter Beweis stellen wollen. Teilnahmeberechtigt sind Personen zwischen 15 bis 25 Jahren, die eine Projektidee in den Bereichen Smart Energy oder Energy Harvesting umsetzen.

Bewerbungsschluss zur Einreichung einer Projektidee ist der 01. September 2021. Die drei Sieger des PAUL Award 2022 gewinnen Geldpreise im Gesamtwert von 6.000 Euro. Benannt ist der Nachwuchswettbewerb nach Paul Eisler, dem Erfinder der Leiterplatte.

Ob BerufsanfängerInnen, AbsolventInnen, Studierende, SchülerInnen oder Auszubildende – jeder technikbegeisterte Jugendliche darf in Teamarbeit oder als Einzelperson mitmachen. Für die Teilnahme ist eine kleine Projektbeschreibung und Skizze beim FED einzureichen. Die Materialien, der Zeitaufwand und der Umsetzungsort sind frei wählbar. Die einzigen Vorgaben sind: Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Und: Die Projektidee sollte mit Taschengeld zu finanzieren sein.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 3
  • Jahr: 2021
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.