Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Montag, 26 April 2021 08:16

Chem-Trend stärkt Kundennähe in der Tschechischen Republik mit Gesellschaftsgründung in Prag

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Radek Štourač Radek Štourač

Chem-Trend, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von leistungsstarken Trennmitteln, Reinigungsgranulaten und anderen spezialisierten Prozesschemikalien, hat mit Chem-Trend CZ s.r.o. zum 1. April 2021 eine Tochtergesellschaft in der Tschechischen Republik gegründet. Damit einher geht die Eröffnung eines Büros in Prag. Das mit diesem Schritt verbundene Ziel von Chem-Trend besteht darin, die Nähe zu Distributionspartnern und Kunden in Tschechien künftig noch weiter zu stärken. Dies umfasst alle Industrien, in denen Chem-Trend tätig ist.

„Der Bedarf an spezialisierten Prozesschemikalien steigt weltweit stetig. Diese Entwicklung spüren wir gerade auch in der Tschechischen Republik. Folglich ist die Gründung der Tochtergesellschaft Chem-Trend CZ s.r.o. ein konsequenter Schritt, um unsere Lösungen noch intensiver auf den Bedarf des lokalen Marktes zuzuschneiden. Wir wollen unsere Distributionspartner und Kunden in Tschechien künftig noch zielgenauer bedienen und unsere Services weiter verbessern“, sagt Radek Štourač, Managing Director Sales von Chem-Trend CZ.

Das auf Trennmittel, Reinigungsgranulate und andere Prozesschemikalien spezialisierte Unternehmen möchte regionale Distributionspartner künftig noch stärker in der Direktansprache von Kunden unterstützen. Mit maßgeschneiderten Lösungen bedient
Chem-Trend in der Tschechischen Republik künftig Kunden aus den Bereichen Druckguss, Polyurethan, Kunststoff- und Gummiverarbeitung, Reifenherstellung, Reibbeläge sowie Verbundwerkstoffe und Holzfaser-Verbundwerkstoffe.

Als Geschäftsführer der neuen Tochtergesellschaft Chem-Trend CZ s.r.o. wurden Radek Štourač und Markus Murmann berufen. Štourač, der bereits als European Sales Manager Polyurethan und Wood-Composites bei Chem-Trend tätig ist, übernimmt die Leitung sämtlicher Vertriebstätigkeiten. Unterdessen verantwortet Murmann die Bereiche Finanzen und Administration. Weiterhin wird er seine Position als General Manager Finance, Administration & Technology bei Klüber Lubrication CZ s.r.o. innehaben, das wie
Chem-Trend zur Freudenberg Chemical Specialities (FCS) Gruppe gehört. Chem-Trend CZ hat in Prag gemeinsame Büros mit Klüber Lubrication CZ bezogen, das bereits seit dem Jahr 2000 als eigenständige Gesellschaft präsent ist. Somit lassen sich künftig Synergien zwischen den beiden Schwestergesellschaften der FCS nutzen.

„Mit einem starken Fokus auf den Bedarf unserer Kunden und intensiven Anstrengungen in Forschung und Entwicklung sind wir zu einem der weltweit bewährtesten Partner für Prozesschemikalien geworden. Wir wollen künftig überall rund um den Globus noch näher an unsere Distributionspartner und Kunden heranrücken. Mit der Eröffnung einer Gesellschaft in der Tschechischen Republik mit Büros in Prag verfolgen wir dieses Ziel dort künftig landesweit“, sagt Paul McGill, Executive Sales Director Europe bei Chem-Trend.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.