Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Mittwoch, 19 Mai 2021 16:48

2021 keine Internationale Funk-Ausstellung

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Aufgrund fehlender gesicherter Perspektiven sei die IFA 2021 nicht durchführbar, teilten die Veranstalter Messe Berlin und gfu Consumer & Home Electronics GmbH am 19.05.2021 mit. Im kommenden September wird also das gewohnte physische Live-Event unter dem Berliner Funkturm nicht stattfinden. Die IFA 2022 steht im nächsten Jahr von 2. bis 6. September in Berlin auf dem Plan.

Zur Begründung der diesjährigen Absage der global bedeutendsten Präsentationsplattform von Innovationen aus Consumer- und Home-Electronics hieß es, für global agierende Unternehmen, die sich im Rahmen einer Leitmesse wie der IFA präsentieren, sei mehrere Monate vor Veranstaltungsbeginn eine Budgetierung zwingend notwendig. In der gegenwärtigen Pandemiesituation würden jedoch Rahmenbedingungen fehlen, die hierfür eine verlässliche und verbindliche Grundlage böten.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 6
  • Jahr: 2021
  • Autoren: Volker Tisken

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.