Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Kritische Phase Industrialisierung

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Bei der Industrialisierung passieren oft Fehler, die eine reibungslose Serienfertigung verzögern und damit verteuern können. Deshalb ist ein lokaler EMS-Partner wichtig, der zeitnah reagiert und seinem Kunden persönlich mit Tipps und Erfahrung zur Seite steht. Er prüft beispielsweise das Leiterplatten-Layout auf Serientauglichkeit und kennt relevante Normen.

Viele Produktionshindernisse, wie zu geringe Abstände, falsche Bohrungen oder ungünstige Bauteilplatzierung, lassen sich so vermeiden. Auch individuelle Prüfmittel für Tests, Programmierung und Kalibrierung der Serienprodukte werden hier festgelegt. Idealerweise unterstützt der EMS-Anbieter auch beim Bauteilmanagement, checkt die Verfügbarkeit und bestellt zeitgerecht. Mit diesen Maßnahmen optimiert ein guter EMS-Partner das Preis-Leistungs-Verhältnis der späteren Serienproduktion erheblich.

Adresse + Kontakt:

EMS VTS Elektronik

TELE Haase Steuergeräte GmbH
Vorarlberger Allee 38
A-1230 Wien
Tel.: +43 161474 - 421
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tele-online.com/ems

 <- Zurück zur Übersicht

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.