Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Donnerstag, 29 Juli 2021 11:42

Extrem kompakter Single-Chip PMIC von Nordic Semiconductor

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Extrem kompakter PMIC nPM1100 mit Ladegerät von Nordic Semiconductor Extrem kompakter PMIC nPM1100 mit Ladegerät von Nordic Semiconductor

Nordic nPM1100 ist ein dedizierter Power-Management-IC (PMIC) mit konfigurierbarem Dual-Mode-Abwärtsregler und integriertem Batterieladegerät. Er wurde als ergänzende Komponente zu den System-on-Chip Bausteinen der Serien nRF52 und nRF53 von Nordic entwickelt, um zuverlässige Versorgung und stabilen Betrieb zu gewährleisten und die Batterielebensdauer durch hohe Effizienz und niedrige Ruheströme zu maximieren. Er kann auch als generischer PMIC-Baustein für andere Anwendungen eingesetzt werden. Das kompakte (2,075 x 2,075 mm) WLCSP-Gehäuse ist für Applikationen in Wearables, Medizintechnik, Smart Home Sensoren, Fernbedienungen und Spiele-Controllern etc. geeignet.

Das integrierte Batterieladegerät ist für Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Batterien auf eine wählbare Abschlussspannung von 4,1 oder 4,2 V ausgelegt und unterstützt Zell-Chemien mit Nennspannungen von 3,6 oder 3,7 V. Es verfügt über thermischen Batterieschutz und automatische Auswahl von drei Lademoden: automatische Erhaltungsladung, konstanter Strom und konstante Spannung. Der maximale Ladestrom ist per Widerstand von 20 bis 400 mA wählbar. Das Ladegerät hat eine Entladestrombegrenzung und ist JEITA-konform.

Der hoch effiziente Abwärtsregler liefert bis zu 150 mA Strom bei wählbarer Ausgangsspannung von 1,8, 2,1, 2,7 oder 3,0 V. Er verfügt über Softstart und automatischen Übergang zwischen Hysterese- und PWM-Modus. Er ermöglicht auch einen erzwungenen PWM-Modus, um einen sauberen Betrieb zu gewährleisten. Eine unkomplizierte Bewertung des nPM1100 PMIC ermöglicht das nPM1100 Evaluation Kit – Entwickler benötigen keine eigene Testhardware. USB-Port-Erkennung für SDP, CDP und DCP ist vorhanden, des gleichen Treiber für Lade- und Fehleranzeige-LEDs.

 

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.