Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 12 Mai 2020 09:08

Zulieferer von Chrombauteilen bereit für Marktumstellung

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
2020 05 Bild BIA Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Other250 0
Warenträger Galvanik
Der in den kommenden Jahren zu erwartende Wechsel von Chrom(VI) auf Chrom(III)-Prozesse infolge der REACh-Gesetzgebung stellt für die Galvanikbranche eine große Herausforderung dar. Insbesondere die Zulieferer verchromter Automobilbauteile müssen den Spagat schaffen, ihre Anlagentechnik während laufender Serien umzurüsten und rechtzeitig Kapazitäten für Neuaufträge zu schaffen, für die bereits Chrom(III)-Oberflächen vereinbart sind.
Die Solinger BIA Gruppe hat im Februar 2020 die ersten Anlagen-Umrüstungen abgeschlossen. Am Standort Forst wurde die Galvanik über den Jahreswechsel so umgebaut, dass dort nun sowohl Chrom(III)- als auch Chrom(VI)-Oberflächen produziert werden können.
Während die BIA Gruppe an ihren Standorten in China und der Slowakei bereits seit Jahren die Möglichkeit bietet, dreiwertig zu verchromen und auch die Anlage am 2020 neu eröffnenden Standort Mexiko entsprechend ausgelegt ist, erfolgte die Produktion an den deutschen Standorten bislang noch ausschließlich auf Basis von Chrom(VI).
Die Chrom(III)-Kapazitäten innerhalb der Unternehmensgruppe wurden damit um rund 25 % erhöht. Ab Herbst 2020 will das Unternehmen auch mit der Umrüstung der Anlagen am Hauptsitz in Solingen beginnen. Dies soll bis 2022 abgeschlossen sein.

www.bia-group.com

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 5
  • Jahr: 2020

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.