Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 07 Juli 2020 10:20

Neuer Name: H.C. Starck Tantalum & Niobium wird zu Taniobis

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Seit  dem  1.  Juli  2020  agiert  H. C.  Starck  Tantalum  &  Niobium (Ta&Nb) unter dem Markennamen Taniobis. Als Tochterunternehmen der JX Nippon Mining & Metals stellt Taniobis hochwertige Materialien, Pul-ver sowie Legierungen auf Tantal- und Niob-Basis her. Die Niederlassungen und Produktionsstandorte in Deutschland (Goslar, Laufenburg), Japan (Tokio, Mito), Thailand (Map Ta Phut) und USA (Needham) bleiben bestehen. Zu den Kernanwendungen von H.C. Starck Ta&Nb-Pulvern gehört nicht zuletzt die additive Fertigung.

Seit 2018 gehört H.C. Starck Ta&Nb mit seinen mehr als 660 Mitarbeitern zum japanischen Unternehmen JX Nippon Mining & Metals.

www.taniobis.com

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 7
  • Jahr: 2020

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.