Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Donnerstag, 10 Februar 2022 15:45

Neue Benseler-Tochter in Polen gegründet

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Blick auf die Produktionshalle und das Verwaltungsgebäude der neuen BENSELER Tochter BENSELER Polska Sp. z o.o. Blick auf die Produktionshalle und das Verwaltungsgebäude der neuen BENSELER Tochter BENSELER Polska Sp. z o.o.

Die BENSELER-Firmengruppe hat ein neues Tochterunternehmen gegründet: die BENSELER Polska Sp. z o.o. mit Sitz in der polnischen Kreisstadt Strzelce Opolskie. Das Portfolio an diesem neuen Standort umfasst die thermische Entgratung (TEM) und die industrielle Teilereinigung.

Gegründet wurde die neue BENSELER-Tochter Mitte 2021, im Oktober desselben Jahres bezog das Unternehmen den neuen Standort mit der rund 1.000 m² großen Produktionshalle. Bereits im November starteten die Oberflächenspezialisten vor Ort damit, die ersten Aufträge für Kunden überwiegend aus der Automobilbranche zu bearbeiten. „Selbstverständlich stehen unsere Anlagen zur thermischen Entgratung und industriellen Teilereinigung auch für Kundenaufträge aus anderen Industriezweigen wie Maschinenbau und Medizintechnik zur Verfügung“, versichert Maciej Grabowski, der zusammen mit Silvio Peschke die Geschäftsführung der BENSELER Polska innehat.

Mit dem neuen Tochterunternehmen erfüllt die BENSELER-Firmengruppe erneut ihren unternehmenseigenen Anspruch der sprichwörtlichen Nähe zum Kunden. „Bis dato hatten wir unsere in Polen ansässigen Kunden vom Standort Frankenberg aus bedient – was langfristig keine zukunftsfähige Lösung war,“ so Silvio Peschke. Deshalb hatten die Oberflächenspezialisten bereits 2016 mit ersten Markterhebungen und der Suche nach einem geeigneten Standort begonnen.

Auch die Erfahrungen aus den vergangenen beiden Jahren bestärkte die Firmengruppe in ihrer Entscheidung: „Wir haben erlebt, wie anfällig Lieferketten hinsichtlich Material- und Rohstoffmanagement sein können“, so Peschke. „Jetzt sind die Wege kurz, sowohl für unsere Kunden als auch für unsere eigenen Lieferanten und Kooperationspartner. Dadurch verfügen wir über einen weitestgehend konstanten Material- und Warenfluss, was wiederum eine der Grundlagen für unsere gleichbleibend hohe Qualität in Produktion und Bearbeitung ist.“ Die effiziente und wertsteigernde Integration der eigenen Dienstleistungen in die Fertigungsketten der Kunden ist ein wichtiger Baustein der Unternehmensstrategie von BENSELER.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 3
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.