Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Freitag, 17 April 2020 10:01

Klaus-Jürgen Bahr 80 Jahre

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

2020 04 Bahr Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Other250 0 Am 25. Februar 2020 konnte Klaus-Jürgen Bahr seinen 80. Ge-burtstag feiern. Sein Vater war Huf- und Wagenschmied aus Sensburg/Ostpreußen. Klaus-Jürgen Bahr ist in Essen geboren und auch dort aufgewachsen. Er begann 1955 in seinem Heimatort eine Galvaniseurlehre bei H. G. Preussler. Von 1961 bis 1963 besuchte er die Fachschule für Metallgestaltung und Metalltechnik in Solingen, die er mit dem Examen als staatlich geprüfter Galvanotechniker verließ. Ebenso legte er 1963 die Meisterprüfung im Galvaniseur- und Metallschleiferhandwerk ab. Seine erste Station war die Firma Erno in Heiligenhaus anschließend ging es dann zum Metallwerk Frese in Leichlingen als Galvanikleiter und Ausbilder. 1974 übernahm Klaus-Jürgen Bahr die Geschäftsführung und Entwicklungsleitung bei der Galvanochemie Dr. Dettner.
Im Jahr 1980 erfolgte die Gründung der Technochem als Im- und Expert GmbH. In den Anfangsjahren war er in der DG (Deutsche Gesellschaft für Galvanotechnik e. V.) aktiv.
Klaus-Jürgen Bahr genießt die Natur, speziell gerne an der Nordsee. Er befasst sich mit Galvanokunst, GalvoArt sowie mit technischen Entwicklungen und alternativen Energietechnologien. Er ist seit fast 60 Jahren verheiratet, hat eine Tochter und 3 Enkel.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 4
  • Jahr: 2020

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.