Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Mittwoch, 13 Juli 2022 15:00

Fem baut FuE-Anlage für Brennstoffzelle und Elektrolyse

von Redaktion
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Die Hy-Five-Projektpartner beim Kick-Off am 4.7 in Schwäbisch-Gmünd Die Hy-Five-Projektpartner beim Kick-Off am 4.7 in Schwäbisch-Gmünd

Das Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie fem ist Teil der Forschungs- und Entwicklungsinitiative Hy-Five zur Etablierung einer Modellregion Grüner Wasserstoff in Baden-Württemberg. Der Stellvertretende Institutsleiter des fem, Prof. Dr. Holger Kaßner, nahm die Prämierung bei einer Kick-Off-Veranstaltung in Schwäbisch Gmünd am 4. Juli von Baden-Württembergs Staatssekretär Dr. Andre Baumann für das Institut entgegen, das insbesondere auf den Gebieten Materialwissenschaft und Oberflächentechnik forscht.

Zu Hy-Five gehören bei einem Budget von rund 50 Millionen Euro vier Leuchtturmprojekte und 19 Projektpartner. Ziel des Projekts ist der Aufbau und Betrieb eines umfassenden Ökosystems für Grünen Wasserstoff. Ein integriertes Netz von Elektrolyseuranlagen, Tankstellen und Pipelines wird aufgebaut, der Einsatz von Wasserstoff im Schwerlastverkehr erprobt und die Wasserstofftechnologie in anwendungsorientierten FuE-Projekten weiter vorangetrieben. Das fem wird im Rahmen des Leuchtturmprojekts H₂-Aspen der Stadt Schwäbisch Gmünd seine Aktivitäten auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologie durch den Aufbau einer einzigartigen Cluster-Anlage weiter intensivieren. Die Anlage soll es ermöglichen, in direkter Zusammenarbeit mit KMU und Industrie neuartige Materialien, Werkstoffe und Oberflächen für Brennstoffzellen und die Elektrolyse zu entwickeln.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.