Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Mittwoch, 13 Juli 2022 15:35

Hersteller von Laserbearbeitungsoptiken nimmt Vertrieb in eigene Hand

von
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
(Bildquelle: Scansonic) (Bildquelle: Scansonic)

Scansonic hat seine globale Vertriebsstruktur neu organisiert. Ab dem 1. Juli 2022 arbeitet das Unternehmen in seinen Schlüsselmärkten Deutschland, China und den USA mit eigenen Niederlassungen. Im Rest der Welt unterstützen erfahrene Vertriebspartner oder Distributoren die Vertriebsaktivitäten. Dafür wurde das Vertriebsteam in den letzten Monaten deutlich ausgebaut und neu strukturiert.

Scansonic stellt laut Dr. Axel Luft, dem Geschäftsführer des technischen Vertriebs, damit die Weichen für seinen weiteren Wachstumskurs. Die Produkte des Unternehmens zur laserbasierten Metallbearbeitung sind beratungsintensiv und werden in der Regel kundenindividuell auf den jeweiligen Fertigungsprozess angepasst.

Dr. Axel Luft, Geschäftsführer des Vertriebs bei Scansonic, betont die Vorteile für die Kunden: „Ab sofort können wir unseren Kunden mit Fachwissen und Service noch unmittelbarer zur Seite stehen.“

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.