Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 19 Juli 2022 10:24

Partnerschaft für erweiterte Compliance-Testkompetenz in Europa

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Mit dem R&S ZNB20 kann das GRL-Testlabor VNA-basierte Compliance-Messungen anbieten Mit dem R&S ZNB20 kann das GRL-Testlabor VNA-basierte Compliance-Messungen anbieten

Der Anbieter von Compliance-Tests und Zertifizierungen von digitalen Hochgeschwindigkeits-Designs, Kabeln und Steckverbindern Granite River Labs (GRL) hat in Deutschland vor kurzem ein neues Testlabor für Compliance-Tests eröffnet.

Technisch stützt sich GRL dabei auf Rohde&Schwarz (R&S): Zum vorhandenen RTP164 Hochleistungsoszilloskop des Herstellers ist nun der ZNB20 Vektornetzwerkanalysator hinzugekommen. Damit kann das Testlabor ein noch breiteres Dienstleistungsspektrum rund um etablierte und zukünftige digitale Hochgeschwindigkeitstechnologien anbieten.

GRL und R&S vertiefen damit ihre Partnerschaft beim Aufbau des im Dezember 2021 eröffneten Testlabors in Karlsruhe. Mit dem Vektornetzwerkanalysator wird das Dienstleistungsangebot des Labors um VNA-basierte Messungen zur Verifizierung, Fehlersuche und Compliance-Prüfung von Kabeln und Steckverbindern für Automotive Ethernet, Automotive SerDes Alliance (ASA), USB, HDMI und viele weitere Standards erweitert. Darüber hinaus ermöglicht das Labor Dienstleistungen für die präzise Charakterisierung und das Deembedding von Prüfadaptern in digitalen und HF-Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Die R&S-Technik ergänzt das Angebot an Schnittstellentests auf Basis des bisher installiertenHochleistungsoszilloskops um zusätzliche Tests wie Rückflussdämpfungs- und Mode-Conversion-Messungen, die z.B. beim Test von Hosts und Schnittstellen benötigt werden.

Martin Stumpf, R&S-Market Segment Manager Digital Design Test: „Die Kombination unseres messtechnischen Know-hows mit der Fachkompetenz von Granite River Labs im Bereich Compliance und Zertifizierung wird unseren Kunden helfen, ihre Produkte für die digitale Hochgeschwindigkeitskommunikation von heute und morgen schneller auf den Markt zu bringen.“ Holger Kunz, President of Worldwide Services bei GRL, ergänzt: „Deutschland ist Innovationsführer in den Bereichen Fahrzeugvernetzung, Infotainment, Ladetechnik und Power Management. Durch die Kombination des Expertenwissens von GRL und der Kompetenz von Rohde & Schwarz können wir Unternehmen bei der Einführung von Produkten und Lösungen der nächsten Generation unterstützen.“

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.