Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Cart empty
Shopping cart - Cart empty

Business directory map

NICROLA GmbH & Co. KG

Street: Prinz-Eugen-Straße 63
Post Code: 88069
City: Tettnang
Country: Deutschland
Phone Number: 07542/9330-0
Fax: 07542/9330-50
Sales contact person: Klaus Kächele, Sandra Gessler, Michael Lukac
Technical contact person: Klaus Kächele, Michael Lukac
Comment: Heißverdichten anodisch erzeugter Oxidschichten.
Map / Directions
Weitere Informationen:

Als Dienstleister auf dem Gebiet der Galvanik sind wir kompetenter Partner unserer Kunden. Zu unseren Stärken gehören nicht nur die qualitativ hochwertige Veredelung der Kundenprodukte und deren terminge-rechte Lieferung, sondern ebenso die kompetente fachliche Beratung und Unterstützung bei Entwicklungs-prozessen. Unternehmerisches und kundenorientiertes Denken, gepaart mit Qualitäts-, Umwelt- und Daten-schutzbewusstsein, sind unsere Eckpfeiler. Als Voraussetzung für Sicherung und Steigerung der Qualität und des Umwelt- und Datenschutzbewusstseins optimieren wir ständig Organisation, Kommunikation und Verfahren unter Einbeziehung aller Mitarbeiter.

Gerade als galvanischer Betrieb ist es uns wichtig, unseren Kunden, aber auch der breiten Öffentlichkeit darzustellen, dass der Umgang mit chemischen Stoffen eine hohe Verantwortung vorgibt, der man sich stellt.

Der Umweltschutz ist ein wesentliches Kernstück unserer Unternehmenspolitik. Wir verpflichten uns, alle für uns relevanten Umweltgesetze einzuhalten, dies gilt für Führungskräfte ebenso wie für jeden Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, Umweltschäden bei allen Betriebszuständen zu vermeiden. Soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist, wollen wir den jeweils besten verfügbaren Stand der Technik hierfür einsetzen.

Bei der Auswahl neuer sowie bei der Änderung bestehender Veredelungsverfahren werden vor der Freigabe alle maßgeblichen umweltrelevanten Gesichtspunkte geprüft, und umweltfreundliche Technologien bevorzugt berücksichtigt. Verfahrens- und Technologieentwicklungen auf dem Markt werden stetig verfolgt und auf ihre Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit geprüft.

Wichtiger Bestandteil unseres Umweltmanagements ist der schonende Umgang mit Ressourcen wie Energie und Material. Dazu gehören auch umweltschonendes Recycling, Säuberung und Mehrfachnutzung von Wasser und die Minimierung von Rest- und Abfallstoffen sowie von Emissionen.
Durch eine im Hause entwickelte Technik nutzen wir die Abwärme unserer Dampfkesselanlagen zur Beheizung der Verwaltungs- und Sozialräume. Photovoltaik auf allen Produktionshallen ist ein Beitrag zum Umweltschutz und erlaubt den Einsatz erneuerbarer Energie zur Eigennutzung.

Bei der Auswahl aller Einsatzstoffe achten wir darauf, dass Herstellung, Gebrauch und Entsorgung umweltschonend erfolgen. Durch geeignete Verfahren stellen wir sicher, dass die Wahrscheinlichkeit des Eintretens umweltschädigender Störfälle denkbar gering ist. Wir treffen die notwendige Vorsorge, um störfallbedingte Emissionen zu vermeiden und verpflichten uns, kompetent und umfassend über die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeit zu informieren. Wir wollen durch Zusammenarbeit mit den Behörden sowie durch sachliche Information Vertrauen in der Öffentlichkeit und bei unseren Kunden schaffen.

Overview achievements
Schleifen(100/101):
  • Schleifen
  • Rundschleifen
  • Bandschleifen
Polieren(150/101):
  • Polieren
  • Bürsten
Alkalisch Entfetten(501/101): Alkalisch Entfetten: 2900 x 400 x 1100 mm
Elektrolytisches Entfetten(530/101): Elektrolytisches Entfetten: 2900 x 400 x 1100 mm
Beizen von Stahl(601/101): Beizen von Stahl: 2900 x 500 x 1100 mm
Beizen von Aluminium(610/101): Beizen von Aluminium: 3000 x 400 x 1000 mm
Verkupfern/Abscheidung von Cu-Legierungen(200/102):
  • Verkupfern von Kleinteilen, techn. Überzüge
Verkupfern von Gestellteilen, Glanzüberzüge(210/102): Verkupfern von Gestellteilen, Glanzüberzüge: 2400 x 400 x 800 mm
Verkupfern von Gestellteilen, techn. Überzüge(222/102): Verkupfern von Gestellteilen, techn. Überzüge: 2200 x 400 x 800 mm
Verchromen(300/102):
  • Verchromen von Kleinteilen
  • Hartverchromen von Spritzgussformen, Umformwerkzeugen
  • Hartverchromen von Messlehren, Messdornen u. a. Messwerkzeugen
  • Hartverchromen von Hydraulikteilen
Glanzverchromen von Gestellteilen(310/102): Glanzverchromen von Gestellteilen: 2200 x 400 x 800 mm
Hartverchromen(320/102): Hartverchromen: 3000 x 1000 x 1000 mm
Vernickeln(400/102):
  • Glanzvernickeln von Kleinteilen
Glanzvernickeln von Gestellteilen(420/102): Glanzvernickeln von Gestellteilen: 2200 x 400 x 800 mm
Verzinken(600/102):
  • Trommelverzinkung
Glanzverzinken von Gestellteilen(610/102): Glanzverzinken von Gestellteilen: 2200 x 400 x 800 mm
Thermische Nachbehandlung von Zinküberzügen(630/102): Thermische Nachbehandlung von Zinküberzügen: 2800 x 450 x 800 mm
Abscheiden von Zink-Nickel-Legierungsüberzügen am Gestell(640/102): Abscheiden von Zink-Nickel-Legierungsüberzügen am Gestell: 2900 x 400 x 1100 mm
Verzinnen(650/102):
  • Glanzverzinnen von Kleinteilen
Glanzverzinnen von Gestellteilen(653/102): Glanzverzinnen von Gestellteilen: 2200 x 400 x 800 mm
Abscheidung galvanischer Überzüge auf anderen Grundwerkstoffen als auf Eisen- und Buntmetallen(900/102):
  • Galvanisieren von Aluminium
  • Galvanisieren von Edelstahl
Versilbern, technische Überzüge(201/103): Versilbern, technische Überzüge: 600 x 400 x 450 mm
Stromloses Abscheiden von Nickel-Phosphor-Überzügen(201/104): Stromloses Abscheiden von Nickel-Phosphor-Überzügen: 1500 x 400 x 1000 mm
Thermische Nachbehandlung von chemisch Nickelüberzügen(230/104): Thermische Nachbehandlung von chemisch Nickelüberzügen: 2800 x 450 x 800 mm
Stromloses Vernickeln von Aluminium(255/104): Stromloses Vernickeln von Aluminium: 1500 x 400 x 100000 mm
Chrom(VI)freie Nachbehandlung auf galvanisch abgeschiedenen Zinküberzügen(103/105): Chrom(VI)freie Nachbehandlung auf galvanisch abgeschiedenen Zinküberzügen: 2900 x 400 x 1100 mm
Chromatieren von Magnesium(120/105): Chromatieren von Magnesium: 2900 x 400 x 1000 mm
Chromatieren von Aluminium(125/105): Chromatieren von Aluminium: 2900 x 400 x 1000 mm
Phosphatieren von Stahlteilen(201/105): Phosphatieren von Stahlteilen: 2900 x 400 x 1100 mm
Phosphatieren in Lösungen auf Manganbasis(230/105): Phosphatieren in Lösungen auf Manganbasis: 2900 x 400 x 1100 mm
Brünieren(400/105):
  • Brünieren von Teilen aus Stahl
Passivieren von Teilen aus Aluminium(510/105): Passivieren von Teilen aus Aluminium: 2400 x 400 x 1000 mm
Anodisieren von Aluminium(100/106):
  • Anodisieren von Kleinteilen aus Aluminium
  • Verdichten anodisch erzeugter Oxidschichten
Anodisieren von Aluminium nach dem GS-Verfahren(101/106): Anodisieren von Aluminium nach dem GS-Verfahren: 2900 x 300 x 1000 mm
Anodisieren von Aluminium in Chromsäure(108/106): Anodisieren von Aluminium in Chromsäure: 3000 x 400 x 1000 mm
Farbanodisieren von Aluminium nach dem Einstufenverfahren(120/106): Farbanodisieren von Aluminium nach dem Einstufenverfahren: 2900 x 500 x 1000 mm
Hartanodisieren von Aluminium(125/106): Hartanodisieren von Aluminium: 2100 x 1400 x 1100 mm
Anodisieren von Aluminium nach dem Ematalverfahren(130/106): Anodisieren von Aluminium nach dem Ematalverfahren: 2900 x 500 x 1000 mm
Nachbehandeln und Konservieren(300/107):
  • Konservieren mit Mineralöl-Produkten

The Leuze Verlag is your source for in-depth technical information.
Written for experts by experts. Journals, Books and Textbooks about electroplating and surface engineering
as well as packaging of integrated circuits in the field of electronics - for more than 110 years
professional information and expertise at first hand.

COMPANY

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de