Logo Gt
×
 x 

Cart empty
Shopping cart - Cart empty

Header Gt 2015

Gelungene Premiere der Metal + Tech in Foshan

2019 02 Messe Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

(Foto: Messe)
Die erste Ausgabe der Metal + Tech in Foshan vom 27. bis 30. November ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit der Metal + Tech waren die Deutsche Messe Hannover und ihre Tochtergesellschaft Hannover Milano Fairs Shanghai angetreten, eine internationale Fachmesse für Blechbearbeitung in einem der wichtigsten Produktionsstandorte Chinas auf den Weg zu bringen. Dieser Plan ist aufgegangen. 7690 Fachbesucher waren an den vier Messetagen zum Guangdong (Tanzhou) International Convention and Exhibition Center gekommen, um sich über innovative Produkte und Lösungen von 100 Ausstellern aus Deutschland, Italien, den USA, Kanada, Belgien, den Niederlanden, Hongkong und Taiwan zu informieren.
„Der Start der Metal + Tech ist gelungen“, sagte Andreas Luttmann, Director Global Fairs bei der Deutschen Messe AG Hannover. „Die Premiere hat gezeigt, dass es einen Bedarf für eine internationale Blechbearbeitungsmesse in Südchina gibt, die speziell auf die regionalen Anforderungen des Marktes zugeschnitten ist. Wir werden das Format daher konsequent weiterentwickeln und im Hinblick auf Anwendungsbereiche, Internationalität und Bedeutung im Markt ausbauen.“ Die Metal + Tech wird künftig jährlich ausgerichtet.
Die Aussteller zeigten ein breites Portfolio an Hightech-Produkten aus allen Bereichen der Metall- und Blechbearbeitung – von Werkzeugmaschinen über Blechbearbeitung und -produktion bis hin zu Konstruktionsformen und Werkzeugen. Zu den Neuheiten der Messe zählten unter anderem eine 15 kW Laserschneidemaschine von Han‘s Laser und eine servogesteuerte CNC-Revolverstanzpresse von Tailift. Deratech zeigte einen Roboterarm zur Metallverformung, Schweißtischhersteller Siegmund präsentierte seine Mobile Workstation, die mit dem German Industry Award 2018 ausgezeichnet wurde. Zudem stellte RAS eine innovative Schwenkbiegemaschine vor.
Den ausstellenden Unternehmen bot die Metal + Tech gute Gelegenheiten, um neue Märkte zu erschließen. Sie konnten viele Geschäftskontakte mit Fachleuten aus China und den benachbarten asiatischen Ländern knüpfen und zeigten sich mit der Qualität der Gespräche und mit dem Messeverlauf zufrieden. Zudem bot
der Gala-Abend am ersten Messetag den rund 200 Gäs-
ten zahlreiche Gelegenheiten, neue Kontakte anzubahnen und sich mit Geschäftspartnern und Branchenkollegen auszutauschen.
„Der südchinesische Markt für Metallbearbeitung ist einer der Schlüsselmärkte für unser Unternehmen. Wir haben unsere Produkte auf der Metal + Tech präsentiert und dort viele Besucher angezogen, auch dank der professionellen Messeorganisation. Daher planen wir schon jetzt unsere Teilnahme für das nächste Jahr. Wir freuen uns nun auf weiteres dynamisches Wachstum in Foshan und auf der Metal + Tech“, sagt Chen Huanqun, Vice General Manager, Tailift Group, Taiwan.
Die nächste Metal + Tech wird im November 2019 in Foshan veranstaltet.

https://www.messe.de/

The Leuze Verlag is your source for in-depth technical information.
Written for experts by experts. Journals, Books and Textbooks about electroplating and surface engineering
as well as packaging of integrated circuits in the field of electronics - for more than 110 years
professional information and expertise at first hand.

COMPANY

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de