Logo Gt
×
 x 

Cart empty
Shopping cart - Cart empty

Header Gt 2015

Multilayer löst Dichtungsproblem in der Chemie

2019 10 TecJoint Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Die neuen Dichtungen können in vielen Bereichen der Chemie eingesetzt werden (Foto: Ivan Traimak)
Für einen Chemieanlagenbetreiber erfüllte Tec-Joint umfangreiche Anforderungen mit einer maßgeschneiderten Multilayer-Dichtung aus FKM und PTFE und trägt so zu erhöhter Wirtschaftlichkeit und dem Schutz der Umwelt bei.
Chemieanlagen sind aufgrund der zahlreichen Gesetze und Normen und klaren Vorgaben bei der Montage der Dichtungen ein ebenso wichtiger wie kritischer Anwendungsbereich. Jeder kann ermessen, welches Schadenspotenzial eine chemische Anlage in Ballungsräumen hat, wenn Dichtungen versagen.
Bei einem Projekt für eine Chemieanlage lag deshalb ein umfangreiches Anforderungsprofil vor. Das Material muss einem breiten Spektrum an Chemikalien standhalten, bis ca. 180 °C temperaturbeständig sein und eine hohe Witterungs- und Alterungsbeständigkeit sowie Flammwidrigkeit haben. Deshalb wurde zunächst ein FKM-Werkstoff gewählt. Im Verlauf der Projekt-Gespräche stellte sich allerdings heraus, dass die Anlagen von Zeit zu Zeit mit Heißwasserdampf gereinigt werden, was eine abbauende Wirkung auf die gewählte FKM-Dichtung hat und somit ein Risiko darstellt. Zwei Lagen PTFE-Folien ergänzen nun die Lösung, was die Dichtungen darüber hinaus mit einer Anti-Haftungswirkung versehen. Sie sind im Fall der Revision unproblematisch vom Flansch zu lösen und die Oberflächen werden bei der Demontage nicht beschädigt.

www.tec-joint.ch

The Leuze Verlag is your source for in-depth technical information.
Written for experts by experts. Journals, Books and Textbooks about electroplating and surface engineering
as well as packaging of integrated circuits in the field of electronics - for more than 110 years
professional information and expertise at first hand.

COMPANY

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de