Chemische_Vernic_4de3ac0732c90.jpg
PDFPrint

Chemische Vernicklung Nickel-Phosphor-Schichten

Artikelnummer: ISBN 978-3-87480-229-1
Lieferzeit im Standardversand:
Herstellung • Eigenschaften • Anwendungen
Ein Handbuch für die Theorie und Praxis
Von Prof. Dr. Ing. Dr. habil Nasser Kanani. Erste Auflage 2007. 800 Seiten mit 510 Abbildungen und 120 Tabellen.
127,10 €
Sales price without tax 127,10 €
Tax amount

zzgl. Versandkosten

Description

Dieses Handbuch für die Theorie und Praxis hat folgenden Inhalt:

1 Einführung
1.1 Nickel-Phosphor-Phasendiagramm
1.2 Nickel-Phosphor-Schichten
1.3 Herstellung
1.4 Klassifizierung
1.5 Eigenschaften
1.6 Anwendungsgebiete
1.7 Marktsituation
2 Nickel-Phosphor-Elektrolyte
2.1 Hypophosphit-Elektrolyte
2.2 Elektrolytbestandteile
2.3 Standzeit der Nickel-Phosphor-Elektrolyte
3 Abscheidung von Ni/P-Schichten
3.1 Außenstromlose Metallabscheidung
3.2 Abscheidungsprozess
3.3 Einfluss verschiedener Parameter
4 Entstehung von Ni/P-Schichten
4.1 In-situ Beobachtung
4.2 Ex-situ Untersuchung
5 Mikrostruktur und Gefüge von Ni/P-Schichten
5.1 Mikrostruktur
5.2 Gefüge
6 Allgemeine Merkmale von Ni/P-Schichten
6.1 Aussehen
6.2 Oberflächenmorphologie
6.3 Schichtdicke
6.4 Porosität
6.5 Haftfestigkeit
6.6 Phosphorgehalt
7 Physikalische Eigenschaften von Ni/P-Schichten
7.1 Schmelzpunkt
7.2 Reflexionsvermögen
7.3 Dichte
7.4 Thermischer Ausdehnungskoeffizient
7.5 Elektrische Eigenschaften
7.6 Thermische Leitfähigkeit
7.7 Magnetische Eigenschaften
8 Mechanische Eigenschaften von Ni/P-Schichten
8.1 Elastizitätsmodul
8.2 Zugfestigkeit
8.3 Duktilität
8.4 Eigenspannungen
8.5 Mikrohärte
9 Tribologische Eigenschaften von Ni/P-Schichten
9.1 Reibung
9.2 Verschleiß
9.3 Verschleißmechanismen
9.4 Verschleißprüfung
10 Chemische Eigenschaften von Ni/P-Schichten
10.1 Anlaufbeständigkeit
10.2 Chemische Beständigkeit
10.3 Korrosionsbeständigkeit
11 Technologische Eigenschaften von Ni/P-Schichten
11.1 Benetzung und Benetzbarkeit
11.2 Lötbarkeit
11.3 Schweißbarkeit
11.4 Bondbarkeit
12 Optimierung durch Wärmebehandlung
12.1 Mikrostrukturelle Veränderungen
12.2 Allgemeine Merkmale
12.3 Physikalische Eigenschaften
12.4 Mechanische Eigenschaften
12.5 Tribologische Eigenschaften
12.6 Chemische Eigenschaften
13 Optimierung durch Dispersionsteilchen
13.1 Arten von Dispersionsteilchen
13.2 Ni/P-Dispersionsschichten
14 Optimierung durch Legierungselemente
14.1 Ni/P-Legierungsschichen
14.2 Ternäre Legierungsschichten
14.3 Quaternäre Legierungsschichten
15 Anwendungsgebiete
15.1 Ni/P-Schichten
15.2 Ni/P-Dispersionsschichten
15.3 Ni/P-Legierungsschichten
16 Vorbehandlung von Bauteilen
16.1 Art des Grundwerkstoffs
16.2 Oberflächenreinigung
16.3 Oberflächenvorbehandlung
17 Industrielle Verfahren der chemischen Vernickelung
17.1 Verfahren
17.2 Anlagen
17.3 Arbeitsweise
17.4 Elektrolyt
17.5 Badpflege
17.6 Stationär betriebene Bäder
17.7 Chemisch vernickelbare Teile
17.8 Qualitätssicherung durch Prozessstrukturierung
17.9 Troubleshooting
17.10 Nachbehandlung chemisch vernickelter Teile
17.11 Entsorgung chemischer Vernicklungsbäder
17.12 Abwasserfragen
18 Einfluss der chemischen Vernicklung auf Bauteileigenschaften
18.1 Wasserstoffversprödung
18.2 Dauerwechselfestigkeit
18.3 Korrosionsverhalten
19 Strippen von Ni/P-Schichten
19.1 Ungetemperte Schichten
19.2 Getemperte Schichten
Anhang; Literaturverzeichnis; Abkürzungen; Sachwortverzeichnis