Spr__h__tzen_met_4de3b424c08c9.jpg
PDFPrint

Sprühätzen metallischer Werkstoffe

Artikelnummer: ISBN 3-87480-113-6
Lieferzeit im Standardversand:
Von A. Visser, M. Junker und D. Weißinger.
Erste Auflage 1995.
200 Seiten mit 183 Abbildungen.
43,93 €
Sales price without tax 43,93 €
Tax amount

zzgl. Versandkosten

Description

Seit über 30 Jahren wird das Sprühätzen als in­dus­triel­les Produktionsverfahren eingesetzt und seit etwa fünfzehn Jahren intensiv wirtschaftlich erforscht.
Die Resultate der grundlegenden Untersuchungen am Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bre­men zur Sprühätztechnik - bisher sequentiell in 14 Fach­ar­tikeln veröffentlicht - wurden im vor­lie­gen­den Buch zusammengefasst.
Dargestellt werden die in systematischen Versuchen erforschten, ver­fah­rens­mäßigen Zusammenhänge des Abtragprozesses für eine Reihe unterschiedlicher Konstellationen von Werkstoffen und Ätzmedien.
Hinsichtlich der we­sent­lichen Einstellparameter des Prozesses führ­ten die Experimente weit über den jetzigen Stand der Anlagentechnik hinaus und machen die Pro­duk­ti­vi­täts­re­ser­ven dieses Verfahrens deutlich.