Logo Gt
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Gt 2015

Am 13. November feierte Dr. Rolf Biedorf seinen 70. Geburtstag.

2016 12 Biedorf Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0 Dr. Rolf Biedorf feiert 70. Geburtstag Rolf Biedorf kann dabei nicht nur auf eine 45-jährige Tätigkeit in den vielfältigen Bereichen auf den Gebieten der Oberflächentechnik und Elektronikfertigung zurückblicken, seit nunmehr 22 Jahren ist er auch als Buchautor und Korrespondent beim Eugen G. Leuze-Verlag in Bad Saulgau den Lesern bekannt. Dr. Rolf Biedorf kam 1941 in Zella-Mehlis/Thür. zur Welt, studierte an der Technischen Hochschule Halle/Merseburg Chemie und promovierte 1977 an der Technischen Universität Dresden zum Dr. rer. nat. mit dem Thema Struktur und magnetische Eigenschaften elektrolytisch hergestellter CoP-Schichten für magnetische Speicher.

Auf diesem Gebiet war er im Kombinat Robotron mit Entwicklungsarbeiten an funktionellen galvanischen Schichten in Anwendungen für die damalige Computer-, und Speichergeneration, speziell für dynamische Speichermedien (Trommel-, Wechsel- und Festplattenspeicher) beteiligt. 1975 nahm er eine zehnjährige Lehr- und Forschungstätigkeit im Fachbereich Elektroniktechnologie an der Technischen Universität Dresden auf. Neben den Lehraufgaben war er an der Entwicklung von Verdrahtungsträger- und Modultechnologien beteiligt. Von 1985 bis 1993 übernahm er verschiedene Tätigkeiten in der Leiterplattenbranche, wie Aufbau von Fertigungen, Vertrieb von Ausrüstungen sowie der Leitung von Fertigungen und ab 1993 bearbeitete er dann wieder an der TU Dresden mehrere Forschungs- und Entwicklungsprojekte auf den Gebieten der Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik, Oberflächen-, Re-cycling und Verdrahtungsträger-Technologien sowie Chip- und Wafertechnologien (z.B. CSP- und Flipchipmontage, chem./galv. Bumping und SnAg-Waferbumping). Durch ein Zusatzstudium erwarb er das IHK-Zertifikat eines Umweltbetriebsprüfers (EMAS und ISO 14000) und konnte dieses Wissen ebenfalls in seiner Projekttätigkeit an der TU Dresden umsetzen. Dr. Rolf Biedorf ist bekannt durch zahlreiche Fachveröffentlichungen, Vorträge und Patente. Ab 1994 bearbeitete er kontinuierlich das Lexikon Elektronik-Fertigung, das zunächst als Anhang des Branchenführers Elektronik-Fertigung und 2006 als eigenständiges Buch im Eugen G. Leuze Verlag erschien. 2005 wurde das von ihm bearbeitete Buch „Analytische Praxis in der Elektronikfertigung" im Eugen G. Leuze Verlag veröffentlicht. Für die Fachzeitschriften PLUS und „Galvanotechnik" berichtet er seit dem Jahre 2000 über aktuelle Veranstaltungen und neueste Entwicklungen in der sächsischen Mikroelektronikbranche und Oberflächentechnik. Seit 2011 erscheint in der PLUS ein monatlicher Forumsbeitrag „Microelectronics Saxony". 

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de