Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

StrikoWestofen trauert um Joseph Koch

Mit 84 Jahren verstorben: Die StrikoWestofen Group trauert um ihren Mitbegründer und langjährigen geschäftsführenden Gesellschafter Dipl.-Ing. Joseph Koch. Unter seiner Leitung wurden technische Pionierleistungen in der Leichtmetallguss-Industrie vollbracht. Kochs Ideen und Einflüsse legten den Grundstein für die Entwicklung ressourcenschonender Schmelztechnik. „Mit ihm verliert die Branche eine große Unternehmerpersönlichkeit, geprägt von Leidenschaft für das Metier, unvergleichlicher Energie, Hingabe, Charisma und Fürsorge für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", erklärt StrikoWestofen-Geschäftsführer Rudi Riedel. Bereits im Jahr 1960, nach seiner Wirkungszeit beim damaligen Industriekonzern Demag, trat Joseph Koch in die „W. Strikfeldt & Co. GmbH" ein.

Als er 1967 die Firmenleitung übernahm, folgte die Umbenennung in „Striko W. Strikfeldt & Koch GmbH". Unter Kochs Leitung konzentrierte sich das Unternehmen schon damals auf energiesparende Öfen für Aluminium – es entstand der erste „StrikoMelter". Dank der Expertise von Joseph Koch konnten in den Achtzigerjahren zudem die Dosieröfen „Strikomat" entwickelt werden. Sie waren Antwort auf das Wettbewerbsprodukt „Westomat" der Firma Westofen. 1998 fusionierten die Konkurrenten schließlich zur „StrikoWestofen GmbH", die ihren Hauptsitz mittlerweile von Wiehl ins benachbarte Gummersbach (NRW) verlegt hat. Joseph Koch lag eine geeignete Nachfolgeregelung zur Sicherung seines Lebenswerkes stets am Herzen. Obwohl die Familie Koch schon seit 2002 keine Anteile mehr an StrikoWestofen hielt, blieb er dem Unternehmen zeitlebens verbunden.

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de