Logo Leuze
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Gt 2015

Eine halbe Stunde Zukunft

2018 04 Bayern Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Hat für Branchen wie Textil, Faser und Papier die Zukunft transparenter gemacht: Zukunftslotse Thomas Strobel(Foto: Bayern innovativ)
Wie kann sich mein Unternehmen auf die nächsten 10, 15 Jahre besser einstellen, wo liegen neue Geschäftsmodelle in Reichweite, welche Rückwirkungen aus anderen Branchen gibt es auf mein Kerngeschäft? Dies gilt besonders vor dem Hintergrund der gleichzeitigen Einflüsse von Globalisierung, Digitalisierung und interdisziplinärer Zusammenarbeit von Spezialisten.
Wer vorausschauend Handlungsoptionen für die Zukunft gewinnen möchte, wendet sich deshalb an einen der wenigen geschäftsnahen und industrieerfahrenen Zukunftslotsen, zum Beispiel an Thomas Strobel, den Münchner Experten für Zukunftsvorschau und Nachhaltigkeit.
Als erste Antwort auf drängende Zukunftsfragen bietet Thomas Strobel mit seiner Aktion „Eine halbe Stunde Zukunft“ interessierten Vordenkern einen kostenlosen
und unverbindlichen Einstieg. In seiner Rolle als Zukunftslotse ist Thomas Strobel methodisch und inhaltlich darauf spezialisiert, aus Trends und er-kennbaren oder angenommenen Zukunftsentwicklungen Geschäftseinflüsse abzuleiten. Zum Betrachtungsrahmen gehören dann sowohl neue Märkte und zukünftiger Kundennutzen als auch bedarfsorientierte Geschäftsstrategien und neue Geschäftsmodelle.
Strobel ist Geschäftsführer der FENWIS GmbH (www.fenwis.de) mit Sitz in Gauting. Als Dipl.-Ing. für Maschinenwesen gilt der 54-Jährige auf Grund seiner beruflichen Vita mit Stationen u. a. in branchenübergreifenden Strategie- und Planungsteams sowie im Innovationsmanagement als besonders in-
dustrienah.


http://bit.ly/HalbeStundeZukunft

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de