Logo Gt
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Gt 2015

Hannover soll erstes 5G-Messegelände der Welt werden

2019 05 Hannover Images Stories Redaktion GT Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Eine neue 5G-Messe geht im Herbst 2020 an den Start: die 5G CMM Expo (Foto: Messe)
Mit einem Quantensprung in Richtung Zukunft will sich die Deutsche Messe als Schaufenster für die Welt von morgen positionieren: Als erste und bislang einzige Messegesellschaft der Welt beabsichtigt sie, ihr Gelände mit einer flächendeckenden 5G-Infrastruktur auszustatten. Damit entwickelt die Deutsche Messe das 100 Hektar große Ausstellungsgelände sukzessive zu einem hoch innovativen Multifunktions-Campus weiter, der an 365 Tagen als Testfeld für 5G-Echtzeit-Use-Cases zur Verfügung steht.
Ein neues Kongress- und Messeformat macht die 5G-Offensive der Deutschen Messe komplett: Die Kongressmesse 5G CMM Expo wird zur jährlichen Leitveranstaltung rund um die Schlüsseltechnologie 5G. CMM steht für Connected Mobile Machines. Bereits im Oktober 2019 wird es den ersten Kongress zu dem Thema geben. Im Herbst 2020 geht dann die erste Messe an den Start. Die 5G CMM Expo präsentiert die ganze Anwendungsbreite des 5G-Standards anhand erlebbarer Use Cases für alle vernetzten mobilen Maschinen im öffentlichen Raum, in unterschiedlichen Wirtschaftssektoren sowie beim Endverbraucher. Die Aussteller zeigen Hardware, Software und Services als Bausteine von Lösungen und Systemen in den Bereichen Cloud, Mobile Plattformen, Systemintegration, Applikationssoftware und IT-Sicherheitstechnik, Kommunikationstechnik, Automationstechnik für mobile Maschinen oder Embedded Systeme für mobile Anwendungen. Besucherseitig richtet sich die 5G CMM Expo an Fach- und Unternehmensverantwortliche unterschiedlichster Branchen – von der Automobil- und Zulieferindustrie über Logistik, Smart City, Energiewirtschaft, Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik und Landtechnik-Industrie bis hin zu E-Commerce, Healthcare, Lebensmittelindustrie, Baumaschinen, Textilwirtschaft sowie Chemie und Pharma. Sie alle vereint, dass sie in 5G neue Chancen und Potenziale für ihre Anwendungsfelder sehen.

www.messe.de

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de