Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Neuster Stand der ISO/TS Zertifizierung

Einstiegsleisten mit Glanzchrom veredelt
Die derzeit höchstmöglichen Qualitätsanforderungen für Automobilprodukte enthält die technische Spezifikation ISO/TS 16 949. Die Rieger Metallveredlung GmbH & Co. KG in Steinheim ist seit dem 19. Juni dieses Jahres zusätzlich gemäß der ISO/TS 16949:2009 zertifiziert. Hier werden die grundlegenden Vorgaben noch vertieft – insbesondere bei der Prozessorientierung. Neu sind dagegen die Forderungen zum Chancen- und Risiko- und Wissensmanagement. Dazu wird jetzt festgeschrieben, Chancen und Risiken entlang der Wertschöpfungskette zu analysieren und zu bewerten. Es wird ein strukturiertes Wissensmanagement verlangt, das prozessrelevantes Wissen sammelt, vorhält und entsprechenden Mitarbeitern zugänglich macht. Kunden erhalten so die notwendige Produkt-Sicherheit. Gleichzeitig wird die Produkt- und Prozessqualität laufend optimiert und die Qualität bestätigt. Damit gewinnen Rieger-Kunden entscheidende Vorteile im Wettbewerb.
Die Rieger Metallveredlung GmbH & Co. KG in Steinheim am Albuch ist ein inhabergeführtes mittelständisches Privatunternehmen und beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter. Das aktuelle Leistungsspektrum bietet breite Lösungen für die Metallindustrie wie Verkupfern, Verzinnen, Vernickeln, Verchromen, Eloxieren, Schleifen, Polieren, Tempern usw. von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Stahl, Edelstahl, Kupfer und Kupferlegierungen.

www.rieger-mv.de

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de