Logo Leuze
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Gt 2015

Umsatzrekord bei den „Beratenden Ingenieuren“

Die Hauser + Walz GmbH im Zürcher Weinland gilt als wesentliches Beratungsunternehmen für industrielle Prozess- und Abwasser-Reinigungsanlagen. Die beispiellose Marktposition wird unter anderem getragen durch einen hohen Bekanntheitsgrad und eine strikt positive Reputation. Diese Stellung zahlt sich aus: So präsentiert das Unternehmen im ersten Halbjahr 2018 einen Auftragseingang von über 250 000 SFr., nur für den Bereich Expertisen und Machbarkeitsstudien in der Oberflächenbranche.
Der Geschäftsführer, Diplom Ingenieur (FH) Herbert Hauser sagt zum Erfolg: „Wir erklären uns den neuen Rekord unter Anderem durch den Nachholbedarf umfangreicher Investitionen und Retrofits innerhalb der Oberflächenbranche“. Die Zurückhaltung der letzten Jahre scheint sich ins Gegenteil zu wandeln. „Wir sehen großes Vertrauen in die Zukunft bei unseren Kundinnen und Kunden“, so der CEO weiter. „Diese positive Prognose unterstützen wir. Jetzt heißt die Devise: Investieren, um Schritt zu halten. Die Branche hat in der letzten Zeit viele Innovationen auf den Weg gebracht, insbesondere einen höheren Automatisierungsgrad bei Abwasser-Reinigungsanlagen, bis hin zum mannlosen Betrieb“.
Durch das Rekordhoch des Umsatzes werden auch neue Mitarbeiter gesucht, um Aufträge noch schneller zur höchsten Zufriedenheit abzuwickeln.
„Wie eh und je wenden wir größte Sorgfalt bei all unseren Tätigkeiten an. Unser umfangreiches Fachwissen wird dabei ergänzt von 30-jähriger Erfahrung mit brancheneigenen Spezifikationen“. Aber auch Fortschritt und Kreativität gehören zum Geschäftsjargon: „Die zur Verfügung stehenden Technologien zur Aufbereitung der Prozess- und Abwässer sowie Recyclingtechnologien sind mittlerweile so vielfältig, dass ohne eine geeignete Beratung die Auswahl des jeweils optimalen Verfahrens kaum möglich ist. Bei Modernisierungen bestehender Anlagen gilt es, an der richtigen Stelle die richtige Investition zu tätigen“.
„Neue Wege zu gehen und innovative Lösungen für individuelle Bedürfnisse zu finden ist uns ebenso wichtig, wie Verlässlichkeit und Kompetenz“. Aufträge werden so individuell auf die Kundin oder den Kunden zugeschnitten und verfügen über lange Listen möglicher Referenzen.

www.hauserwalz.ch

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de