Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel Galvanotechnik

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift Galvanotechnik können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suchfunktion:

Eine Standard-Suche durchsucht immer den kompletten PDF-Text, den Abstract und den Titel, wahlweise in Kombination mit Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik.

Schränken Sie Ihre Suche ein, indem Sie vor Ihren Suchwörtern folgende Operatoren mit Doppelpunkt eingeben:
title:Suchwort (Nur im Titel suchen) oder
description:Suchwort (nur im Abstract suchen).

 

Einzelartikel-Download:
Die Artikel können als PDF-Datei für 1,90 EUR bzw. 3,40 EUR für Artikel der Kategorie "Aufsätze" erworben und heruntergeladen werden. Preise inkl. MwSt.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Galvano-Referate 08/1978

  • Vorbehandlung einschließlich Schleifen und Polieren
  • Korrosion
  • Galvanisch erzeugte Metallüberzüge
  • Stromlos erzeugte Metallüberzüge
  • Kunststoff-Galvanisierung
  • Edelmetall-Galvanotechnik
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße2,589 KByte
Seiten771-778

Aktuelles aus der Galvanotechnik 08/1978

Ausführliche Referate über Vorträge und Veranstaltungen bei den Bezirksgruppen der „Deutschen Gesellschaft für Galvanotechnik“. Die Gleichstromversorgung in der Galvanik Terminpian der Bezirksgruppen der DG Galvanik für den Druck; Besichtigung des Voikswagen-Werkes in Wolfsburg Chromatierverfahren richtig angewandt Einfluß der Oberflächenbeschaffenheit auf den Aufwand beim ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße5,639 KByte
Seiten745-770

Begriffe und Definitionen der Galvanotechnik 08/1978

Ansiedeverfahren: Bez. für stromlose Verfahren zur Metallabscheidung bei höherer Temperatur (überfiüssiges Synonym)Anstrichmetallisieren: Herstellen von metallischen Überzügen in Form metallhaltiger AnstricheApfelsinenschafen-Struktur: Bez. für durch den Einfluß von organischen Verunreinigungen fehlerhaft ausgebildete Stellen.Aprotische Lösemittel: Bez, für nichtwäßrige Lösemittei, deren Moleküie keine ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße677 KByte
Seiten743-744

Aus der Praxis – für die Praxis 08/1978

  • Korrosion Lampengehänge: verchromte Stahlrohre
  • Mechanisch zerstörte Innengummierung eines Behälters durch Turbulenz
  • Unterrostung eines Säure-Lagerbehälters
  • Abblätternder Auffrischungsanstrich von einem alten Anstrichaufbau in einer Galvanik
  • Verzinnen von Steckerstiften
  • Korrosion von Fahrwerken und Kränen in der Galvanik
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße650 KByte
Seiten741-742

IFAT 1978

Bericht über die 5. Internationale Fachmesse für Abwasser-, Abfalltechnik in Verbindung mit dem 4. Europäischen Abwasser- und Abfall-Symposium EAS vom 5. bis 10.6.1978 in München.

Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße4,815 KByte
Seiten725-740

Diskussionsrunde „Galvanoformung”

Die International Nickel Deutschland veranstaltete im Dezember 1977 die zweite „Diskussionsrunde Galvanoformung“. Der Bericht wertet die Gespräche und den Erfahrungsaustausch aus und vermittelt praxisbezogene Hinweise für den vielfältigen Einsatz der Galvanoformung als spezielle Anwendungsgebiete galvanotechnischer Verfahren. International Nickel Germany held its second “Discussion Forum on Electroforming“ In December 1977. ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße2,193 KByte
Seiten719-724

Neues Korrosionsschutzverfahren für Schrauben, Nieten usw.

Bei Schrauben, Muttern und anderen Kleinteilen besteht die Gefahr der Wasserstoffversprödung bei der galvan, Verzinkung. In Schweden wurde ein neues Verfahren entwickelt. Durch Eindiffundieren von Nickel in das Grundmetall, einer Vernicklung, Verzinkung und Chromatieren wurde eine Verfahrenskombination geschaffen, die bei einer Total-Schichtdicke von 20-25 μm einen besonders guten Korrosionsschutz darstellt. In the ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße584 KByte
Seiten717-718

Brief aus England 08/1978

An der Universität von Surrey wurde eine interessante Vorlesung gehalten über ein Verfahren zur Abscheidung mit Hilfe von Lichteinwirkung und ein neues Katalysator-Verfahren zur Verchromung aus Chromsäurebädern wird beschrieben. - Ein Forschungszentrum zur Förderung von Erfindungen beschäftigt 200 Mitarbeiter. – Die British Steel Corporation spart Öl ein bei der Behandlung von Stahl nach dem Beizen und das Institute of Metal ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße701 KByte
Seiten715-716

Recycling organischer Lösemittel bei der Reinigung und Entfettung von Metallteilen

Einsatz und Eigenschaften der Chlorkohlenwasserstoffe werden beschrieben, ebenso die fluorierten CKW. Neben Verfahren zur Reinigung und Entfettung werden dann die Möglichkeiten der Rückgewinnung behandelt. Recycling kann im Betrieb erfolgen, die Lösemittel können aber auch außerhalb des Betriebes im Lohn aufgearbeitet werden. Möglichkeiten und wirtschaftliche Gesichtspunkte werden beschrieben. The applications and properties of the ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße3,558 KByte
Seiten704-714

Photometrische und polarographische Analyse von Schwarzchrombädern

Schwarzchrombäder müssen in ihrer Zusammensetzung sehr genau überwacht werden, andere Farbtöne und eine schlechte Tiefenstreuung sind sonst leicht die Folge. Welche Bestandteile des Elektrolyten besonders zu überwachen sind und welche Konzentrationen einzuhalten sind, beschreibt neben praktisch erprobten Analysen-Methoden die vorliegende Arbeit.Black chromium plating baths must be carefully confrolled with respect to their ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße844 KByte
Seiten697-699

Schichtdickenmessung

Das coulometrische Verfahren zur Schichtdicken-Messung wird für die Praxis beschrieben und anhand von Abbildungen und Zeichnungen erläutert, wobei auch die Messung der Schichtdicke auf Kleinteilen einbezogen ist. The coulometric methods of coating thickness measurement and their practical application are described and explained by means of illustrations and diagrams. The determination of coating thickness on small components is also ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße1,136 KByte
Seiten700-703

Behördliche Maßnahmen bei immissionsschutzrechtlicher Genehmigung

Unternehmen, die für ihre betrieblichen Anlagen eine Genehmigung nach der Gewerbeordnung bzw. dem Bundesimmissionsschutzgesetz erhalten haben, stehen häufig vor der Frage, ob sie aufgrund dessen wenigstens einen gewissen Schutz für ihre gewerbliche oder industrielle Tätigkeit genießen oder ob sie trotzdem behördlichen Maßnahmen allgemeiner Art ausgesetzt sind. Dabei taucht insbesondere die Frage auf, ob die sogenannte ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße351 KByte
Seiten673

Möglichkeiten zur Behandlung galvanischer Abwässer unter Vermeidung von Sonderabfällen

Metalrückgewinnung statt Schlammdeponie Teil IV: Zellen mit mechanisch bewegten Partikel-Elektroden: Die Kinematik der Partikel-Elektrode in einer Wirbelbett-Zelle läßt sich nach einem Vorschlag von Goodrich dadurch entscheidend beeinflussen, daß man die Zelle gegen die Vertikale neigt (Abb. 53), so daß im Gegensatz zu der relativ gleichförmigen Bewegung der Partikel bei vertikaler Anordnung nun eine Zirkulation entsteht, bei der die ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße3,131 KByte
Seiten687-696

Möglichkeiten und Grenzen der Galvanotechnik

Die Möglichkeiten und Grenzen der Galvanotechnik folgen ausschließlich aus der anwendungstechnischen und wirtschaftlichen Verwendbarkeit der galvanotechnischen Fertigungsergebnisse auf den jeweiligen Märkten. Hierbei dominiert eindeutig die wirtschaftliche Verwendbarkeit. Technisch bessere Produkte sind für den Hersteller zumeist nur von Interesse, wenn sie sich auf dem Markt kostengerecht unterbringen lassen, andernfalls bleibt es trotz ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße1,787 KByte
Seiten682-686

Haftfestigkeit galvanischer Überzüge unter thermischer Belastung am Beispiel der Galvanoformung

1. Einleitung: Durch Galvanoformung können dicke Metallschichten aus verschiedenen Werkstoffen hergestellt und damit selbsttragende Strukturen gefertigt bzw. funktioneile Beschichtungen aufgetragen werden. Von steigendem Interesse ist in jüngster Zeit vor allem die Herstellung von Verbundsystemen Grundwerkstoff - galvanischer Überzug, die zum Teil sehr hohen Belastungen durch Zug-, Druck- oder Scherkräfte ausgesetzt sein können. Im ...
Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße2,104 KByte
Seiten674-681

Die „doppelte” INTERFINISH

Jetzt wird‘s ganz verrückt. Bei Redaktionsschluß dieses Heftes flattert uns eine Ankündigung als Presseinformation auf den Redaktionstisch, daß vom 13. bis 15. Oktober 1973 in Linz/Osterreich „erstmals eine Fachmesse für Oberflächentechnik in Österreich“ mit dem Namen INTERFINISH stattfindet. Als Veranstalter zeichnet die „Präsenta Werbe- und Ausstellungsgesellschaft mbH in Wien“.

Jahr1978
HeftNr8
Dateigröße258 KByte
Seiten673

Begriffe und Definitionen der Galvanotechnik 07/1978

Vorwort: Terminologische Schwierigkeiten in der Galvanotechnik haben mehrere Ursachen. Eine davon ist, daß in der Fachsprache Wörter aus verschiedenen Gebieten und Zeiten nebeneinander existieren. So gibt es Synonyme (verschiedene Wörter haben dieselbe Bedeutung); deionisiertes Wasser wird auch Deionat, entionisiertes, vollentsalztes oder deminalisiertes Wasser bezeichnet. Homonyme (ein Wort hat mehrere Bedeutungen): Beizen von Metallen, ...
Jahr1978
HeftNr7
Dateigröße664 KByte
Seiten643-644

Galvano-Referate 07/1978

Vorbehandlung einschließlich Schleifen und Polieren

Korrosion

Galvanisch erzeugte Metallüberzüge

Stromlos erzeugte Metallüberzüge

Jahr1978
HeftNr7
Dateigröße1,325 KByte
Seiten673-676

Neue Fachbücher 07/1978

Proceedings Seminar „Soiderabiiity Testing“
Neue Entwicklungen in der Lackiertechnik
V. Galvanotechnisches Symposium, Budapest 1977
Technologie elektronischer Baugruppen

Jahr1978
HeftNr7
Dateigröße375 KByte
Seiten672

Neues aus der Fachwelt 07/1978

Neueintragungen

Geschäftliche Veränderungen

Geburtstage

Jubiläen

Jahr1978
HeftNr7
Dateigröße865 KByte
Seiten661-663

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de