Logo Gt
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel Galvanotechnik

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift Galvanotechnik können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suchfunktion:

Eine Standard-Suche durchsucht immer den kompletten PDF-Text, den Abstract und den Titel, wahlweise in Kombination mit Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik.

Schränken Sie Ihre Suche ein, indem Sie vor Ihren Suchwörtern folgende Operatoren mit Doppelpunkt eingeben:
title:Suchwort (Nur im Titel suchen) oder
description:Suchwort (nur im Abstract suchen).

 

Einzelartikel-Download:
Alle Artikel können als PDF-Datei für 15,- EUR inkl. MwSt. einzeln erworben und heruntergeladen werden.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Wetzlarer Netzwerkveranstaltung mit positiver Bilanz

Die sechste Netzwerkveranstaltung W3+ Fair/Convention für Hightech-Experten aus Optik, Elektronik und Mechanik in Wetzlar verzeichnete 2783 Fachbesucher. Sie informierten sich bei den rund 200 Ausstellern und Partnern über die neuesten technologischen Entwicklungen. Die Aussteller lobten die Qualität der Fachbesucher. Gelobt wurde auch die repräsentative Ausstellung sowie das Rahmenprogramm.

 

Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße2,989 KByte
Seiten1286-1287

Emailtagung 2019

Die Emailtagung des Deutschen Email Verbandes e.V. fand vom 1.–3. April 2019 in Würzburg statt. Zu der im DEV-Auftrag vom Informations- und Bildungszentrum Email e.V. ausgerichteten Tagung kamen gut 100 Teilnehmer aus Deutschland und den angrenzenden EU-Ländern. Die nachfolgende Auswahl der Kurzreferate ermöglicht einen Überblick über die Fachvorträge des Tagungsprogramms.

 

Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße2,550 KByte
Seiten1280-1285

41. Ulmer Gespräch

Bereits zum 41. Mal trafen sich rund 90 Forscher, Entwickler und Anwender der Verfahren der Oberflächentechnik am 8. und 9. Mai 2019 in Neu Ulm zum Ulmer Gespräch, das diesmal vom Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO) und der Deutschen Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik (DGO) in Zusammenarbeit mit der VDI Technologiezentrum GmbH, Düsseldorf, ausgerichtet wurde. Schwerpunktthema war diesmal „Transformation in der ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße2,785 KByte
Seiten1276-1279

Neue Online-Lernplattform von und bei Leuze

Die Medienbranche befindet sich im digitalen Wandel. Deshalb erweitert der Leuze Verlag schon seit einigen Jahren das digitale Angebot. In dieser Ausgabe präsentieren wir etwas völlig
Neues: Die neue Lernplattform „Galvanotechnik for you“ ist ab sofort online!
Die Plattform gliedert sich in vier Bereiche:

1 Online-Kurse
2 Galvano-Fachforum
3 Galvano-Rechner
4 Lexikon

 

Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße4,295 KByte
Seiten1272-1275

Oberflächenbehandlungen in astrophysikalischen Anwendungen

Vergoldung und Schwarz-Anodisierung von Bestandteilen der MXT Kamera Ziel der SVOM Mission (Space based multi-band astronomical Variable Objects Monitor) ist die Beobachtung und die genaue Studie von plötzlichen Gamma-Ausstrahlungen, die auf intensive Ausbrüche von hochenergetischen Photonen bei der Explosion von massiven Sternen oder der Fusion von zwei Neutronensternen zurückzuführen sind. Gammastrahlenausbrüche sind ein ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße1,077 KByte
Seiten1270-1271

Bestimmung der Nickellässigkeit mittels Totalreflexions-Röntgenfluoreszenzanalyse (Teil 2)

Fortsetzung aus „Galvanotechnik“ 6/2019 Die Europäische Union ist bestrebt, die Bevölkerung vor weit verbreiteten Nickelallergien und Dermatitis zu schützen, indem sie die Nickelbelastung der Verbraucher reguliert. REACh begrenzt die Freisetzung von Nickel aus Gegenständen, die dazu bestimmt sind, in direktem und längerem Kontakt mit der Haut zu stehen, wie Ohrringe und Schmuck. Die anzuwendende Norm EN 1811 wird derzeit als ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße2,959 KByte
Seiten1257-1269

Untersuchung der Bildung von Druckwhiskern sowie ein Verfahren zu deren Vermeidung (Teil 1)

Dieser Artikel beschreibt das Phänomen der Druckwhisker, ihrer Bildung sowie Verfahren zu ihrer Vermeidung bzw. zur Verringerung der Whiskerlängen. Als Folge des äußeren Druckes verformt sich die Zinnkristallstruktur und weist starke Porenformationen auf. Durch die hierdurch hervorgerufene Zunahme der internen Druckspannung finden Umkristallisationen statt und das Whiskerwachstum setzt ein. Die Druckwhisker wachsen ausschließlich am Rand ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße1,601 KByte
Seiten1249-1254

Beizen – komplexes Thema kurz dargestellt

Als grundlegender Vorbehandlungsschritt ist das Beizen für eine qualitativ hochwertige Metallbehandlung von Eisenwerkstoffen unerlässlich. Durch die Beize werden Deckschichten entfernt, welche im Vorfeld durch Reaktionen des Werkstoffs mit seiner Umgebung entstehen (sowohl Prozess- als auch Umweltbedingt). So bekommt man eine metallisch saubere Oberfläche um das Material weiter zu beschichten oder zu schweißen. Bei Stählen setzt man ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße1,214 KByte
Seiten1241-1248

Effizientes Trennen mit High Speed Wire EDM

Obwohl in den westlichen Industrienationen noch nahezu unbekannt, stellt das High-Speed Wire Electrical Discharge Manufacturing (HSWEDM) ein wirtschaftlich wie technisch interessantes abtragendes Trennverfahren dar. Es unterscheidet sich durch zahlreiche technische Merkmale vom konventionellen Drahterodieren. Dementsprechende Unterschiede sind auch im Prozess zu beobachten. Der Beitrag gibt einen Einblick in die HSWEDM-Maschinentechnologie, ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße2,895 KByte
Seiten1235-1240

Leistungssteigerung einer Mikrobrennstoffzelle durch funktionelle galvanische Schichten (Teil 1)

In diesem Projekt wurde eine Mikrobrennstoffzelle als Mehrkomponentenbauteil mit additiver Fertigung und galvanischer Abscheidung realisiert. Diese innovative Brennstoffzelle mit funktionellen Oberflächen wurde entwickelt, um eine deutliche Leistungssteigerung zu erzielen. Ein wichtiger Wert bei Brennstoffzellen ist die volumetrische Leistungsdichte der kompletten Zelle. Dafür wurden alle kathodenseitigen Bipolar- und Gehäusefunktionen auf ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße4,081 KByte
Seiten1229-1234

Aktuelles 07/2019

Aktuelles
Aus den Unternehmen
Wichtiges in Kürze
Termine, Ausbildungen, Fachmessen

Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße6,134 KByte
Seiten1221-1228

Sommerpause? Nicht für uns!

Jährlich werden wir im Sommer von neuen Hitzewellen – in Kombination mit hoher Luftfeuchtigkeit – heimgesucht, was sich vor allem in der Industrie auf die Mitarbeiter auswirkt. Gießereien, metallverarbeitende Betriebe und Galvaniken versuchen den Umständen zu trotzen und einen kühlen Kopf zu bewahren.Gleiches gilt für Verlag und Autoren. Wenn die Sonnenstrahlen über die Dreifachverglasung hinweg die Büros erhitzen, ist es ...
Jahr2019
HeftNr7
Dateigröße840 KByte
Seiten1207

Galvano-Referate 02/1984

Fachzeitschriften aus aller Welt... für Sie gesichtet!

Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße1,948 KByte
Seiten285-292

Kontaktverhalten und Schalten

Bericht von Dipl. -Ing. (FH) Rolf Kummer*) über das 7. Seminar und eine Fachtagung an der Universität Karlsruhe Veranstaltet durch den Gemeinschaftsausschuß „Kontaktverhalten und Schalten“ der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) und der Nachrichtentechnischen Gesellschaft (NTG) im Verband Deut- scher Elektrotechniker (VDE) e. V. in Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Mittelbaden e. V. Leitung des Seminars: Prof. ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße1,830 KByte
Seiten275-282

Productronica ’83


Bericht über den Weltmarkt der Elektronikfertigung – Teil 2

 

Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße2,135 KByte
Seiten264-267

Very fine line imaging


Methoden der Herstellung feiner Leiterzüge bei der Leiterplattenfertigung Mit der heute vorhandenen Verfahrenstechnik steiit die Fertigung von gedruckten Schaltungen mit Feinstleiter-Strukturen keine unüberwindbare Hürde dar.Dieser Bericht geht auf den Begriff “very fine line” ein und analysiert, wie die damit verbundenen technischen Herausforderungen die Leiterplattenfertigung beeinflußt haben. Darüberhinaus werden die ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße1,284 KByte
Seiten258-263

Die SMD-Welle rollt

Auf der Productronica '83 wurde deutlich, daß oberflächenmontierte Bauelemente (SMD: Surface Mounted Devices), ihren Einzug in immer weitere Bereiche der Elektronikindustrie hatten und herkömmliche Bauteile zu verdrängen beginnen. Da SMD's offensichtlich große Vorteilebieten, wird kein Elektronik- unternehmen daran vorbeikommen, sich schon bald mit den hierzu notwendigen Bestückungs- und Lötverfahren sowie der Entwicklung geeigneter ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße131 KByte
Seiten245

Abwasser- und Recycling-Technik in der Metallindustrie

Bericht über eine Veranstaltung der Technischen Akademie Esslingen Es ist zur Tradition geworden, daß die Technische Akademie Esslingen einmal im Jahr Interessenten aus der metallverarbeitenden Industrie die Möglichkeit gibt, sich über aktuelle Probleme, die auf dem Gebiete der Abwasserentsorgung und des Stoffrecycling von Wichtigkeit geworden sind, zu informieren. Zwei Faktoren lassen die Bezeichnung Lehr- gang, wie ihn die TA ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße1,120 KByte
Seiten203-207

Umweltfreundliche Galvanikbetriebe

Bericht über das deutsch-mexikanische Seminar „Umweltfreundliche Technologien in der Galvanikindustrie“ (1. bis 12. November 1983) Ein Rahmenabkommen zwischen Mexiko und der Bundesrepublik Deutschland über Zusammenarbeit und Förderung der wissenschaftlichen und technologischen Entwicklung hat zu zwei besonderen Vereinbarungen geführt. Eine davon ist die Nutzung der Sonnenenergie, die andere betrifft umweltfreundliche ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße443 KByte
Seiten201-202

Reinigen und Vorbehandeln — Voraussetzung erfolgreichen Beschichtens von Metall- und Kunststoffoberflächen

Bericht von Ing. W. Alberth über ein Seminar an der Technischen Akademie Esslingen Unter der Leitung von Dr. U. Zorll (Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke an der Universität Stuttgart) wurden in diesem Seminar Fragen einer fachgerechten Reinigung und Vorbehandlung mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel und Verfahren besprochen. Die Vorbehandlung ist die Voraussetzung für die Gewährleistung der von der Beschichtung ...
Jahr1984
HeftNr2
Dateigröße226 KByte
Seiten200

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de