Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Andreas Fath

Dr. Andreas Fath
Hochschule Furtwangen

Dr. Andreas Fath studierte Chemie an der Universität Heidelberg und promovierte dort 1996 bei Prof. Peter Comba mit einer Arbeit über die Chemie von makrozyklischen Polythiaethern und ihre Anwendung als selektive Komplexbildner. Nach Beendigung eines DAAD Forschungsprojekts „Design und Synthese von Superoxiddismutase Modellenzymen" an der Universität von Valencia folgte die wissenschaftliche Mitarbeit an der Entwicklung von anorganischen Pharmaka an der Universität von Wien 1997.

  • Arbeitsfelder: Umwelt- und Verfahrenstechnik; MaterialanalyseOberflächentechnik, Wasseraufbereitung, Wasseranalytik
  • Von 2000-2011 war er bei der Hansgrohe SE als Chefchemiker für Neuentwicklungen von Produkten, Verfahren und Oberflächen zuständig. 2011 erhielt er den Fraunhofer Umsicht Wissenschaftspreis für ein elektrochemisches Verfahren zum PFT-Abbau.
  • Von 1998 bis 2000 war er am Institut für Mikrostrukturtechnik des Forschungszentrums Karlsruhe als Nachwuchswissenschaftler angestellt und beschäftigte sich mit der Entwicklung, Prozessführung und Prozeßkontrolle von Legierungsgalvaniken für die Mikrogalvanoformung.
  • Im Oktober 2011 wurde Dr. Andreas Fath an die Hochschule als Professor für physikalische Chemie berufen. Innerhalb des Projekts „Rheines Wasser" machte der „schwimmende Professor im Rhein" auf den Gewässerschutz aufmerksam, mit dem sich seine Arbeitsgruppe zur Zeit beschäftigt.
  • Lehrtätigkeit: Physikalische Chemie/Analytik; Allgemeine Anorganische Chemie; Organische Chemie; Oberflächentechnik; und Materialkunde

zurück zur Übersicht

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de