Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Montag, 20 Juli 2020 13:30

Alexander Bürkle startet neues Geschäftsfeld Robotik und kooperiert mit Kassow Robots

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Der Freiburger Technologiedienstleister Alexander Bürkle baut sein Angebotsportfolio mit dem neuen Geschäftsfeld Robotik weiter aus. Im Fokus stehen Leichtbauroboter, die gerade für kleine Mittelständler neue Perspektiven bieten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. In dem neuen Geschäftsbereich kooperiert Alexander Bürkle mit dem dänischen Start-up und Cobot-Hersteller Kassow Robots, Kastrup bei Kopenhagen.

Der Leichtroboter zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität, leichte Programmierbarkeit und kosteneffiziente Lösung aus, wenn es um die Automatisierung für kleine und mittelgroße Betriebe geht. Die besondere Sensorik des Leichtbauroboter ermöglicht die Kollaboration zwischen Mensch und Maschine in einem Arbeitsraum.

Timo Becker: „Wir freuen uns sehr, dass wir Kassow als Kooperationspartner gewinnen konnten. Im Gegensatz zu anderen Robotermodellen hat der Leichtbauroboter von Kassow sieben anstelle von sechs Achsen. Mit dem Cobot können menschliche Bewegungen besser imitiert und individuelle Automatisierungslösungen gerade für die Herausforderungen in kleinen und mittleren Betrieben entwickelt werden.“

Dieter Pletscher, Vertriebschef Kassow Robots, über die Zusammenarbeit mit Alexander Bürkle: „Wir suchen Partner, die auch von der Unternehmenskultur zu uns passen: Teamwork, Offenheit, Anpacken und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind für uns immer das A und O, wenn es darum geht, langfristig erfolgreich zusammen zu arbeiten! All das passte perfekt.“

In dem neuen Geschäftsfeld Robotik bietet Alexander Bürkle den gesamten Service für Automatisierungslösungen und Roboteranlagen im Mittelstand aus einer Hand an. Von der Beratung, Konzepterstellung, Systemintegrationen bis hin zur Entwicklung von Komplettanlagen unterstützt Alexander Bürkle als Technologiedienstleister seine im gesamten Anlagen Entstehungsprozess.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de