Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Donnerstag, 24 September 2020 13:00

Professionelles Laserschneiden in den heimischen vier Wänden

von Dr.-Ing. Richard Suchentrunk
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Kick-off Meeting der Projektpartner v.l.: Eric Timmermann, Hannes Bendt, Jörn Winter, Teja Philipp, Daniel Wünsch, Andy Werner, Sebastian Donner Kick-off Meeting der Projektpartner v.l.: Eric Timmermann, Hannes Bendt, Jörn Winter, Teja Philipp, Daniel Wünsch, Andy Werner, Sebastian Donner

Mit dem Projekt „Safecutter“ unterstützen Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie (INP) das Münchner Start-Up Mr Beam Lasers GmbH, das sich auf den Bau und den Vertrieb von Desktop-Laserschneidanlagen spezialisiert hat. Dabei entwickeln Forscher eine laserbasierte Materialdetektion sowie eine plasmabasierte Abluftreinigung, um den Einsatz von Lasercuttern auch für Laien einfach und sicher zu machen.

Mit dem Produkt Mr Beam II Lasercutter bringt das Unternehmen professionelles Laserschneiden und -gravieren in die heimischen vier Wände. Eine Vielzahl an Materialien wie zum Beispiel Sperrholz, Metall, Filz, Leder, Stoff oder Latex lassen sich mit Hilfe dieser Laserstrahlen schneiden oder gravieren. In der Industrie wird diese Technik für viele Herstellungsverfahren bereits seit Jahren eingesetzt. Mit dem Desktop-Lasercutter der Firma Mr Beam Lasers soll diese industriell genutzte Technologie auch für den Endverbraucher wie z.B. Kunsthandwerker, Architekten, Designer und in Zeiten unserer DIY-Gesellschaft auch zunehmend für technische Laien zugänglich werden.

Abhängig vom Material können während des Schneidprozesses allerdings unterschiedliche teilweise auch toxische Gase und Dämpfe entstehen. Derzeit wird daher an einer zweigleisigen Problemlösung aus Materialerkennungs- und Abluftreinigungssystem gearbeitet.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de