Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Montag, 30 November 2020 11:00

Neues Gefahrstofflager

von Redaktion
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Nachdem der erste Prototyp seine Bewährungsprobe bestanden hat, startet jetzt die Serienproduktion des weiterentwickelten Gefahrstofflagers SC der Denios AG aus Bad Oeynhausen.

Das neue Gefahrstofflager SC denkt die Grundidee des Vorgängermodells deutlich weiter: Das Raumsystem ist im Standard für die Lagerung von bis zu 18 IBC oder 60 Fässern (à 200 Liter) geeignet und beliebig konfigurierbar. Zur Grundausstattung gehören u. a. eine vollverzinkte Auffangwanne mit WHG-Zulassung sowie eine definierte Dachentwässerung für das gezielte Ableiten von Regenwasser. Neu ist auch der Grundrahmen sowie die Verkleidung aus vorverzinktem Basismaterial, welches einen höheren Korrosionsschutz bietet und somit für Langlebigkeit sorgt. Durch die Umstellung auf modernere Fertigungsverfahren mit präziser Laser-Kant-Technik können Ersatzteile, die beispielsweise für mögliche Reparaturen aufgrund von Anfahrschäden benötigt werden, schneller ausgetauscht und aufwendige Ausfallzeiten erspart werden. Der Einsatz eines optionalen Gitterrostes sorgt bei Bedarf für eine optimale Raumnutzung zur Lagerung der unterschiedlichsten Großgebindearten.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 11
  • Jahr: 2020
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de