Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Freitag, 12 März 2021 07:57

SAFECHEM setzt mit der Einführung von DUALENE™ 1601 S neue Maßstäbe für die Prozessstabilität in der industriellen Teilereinigung

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

SAFECHEM, Pionier im Bereich der modifizierten Alkohole, hat die nächste Generation auf dem Markt eingeführt. DUALENE™ 1601 S setzt einen neuen Maßstab für die Prozessstabilität in der hochpräzisen Metallreinigung. Es ist der erste vorstabilisierte, reine und werksfrische modifizierte Alkohol auf dem Markt, der für eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich der industriellen Metallreinigung entwickelt wurde.

Prozessstabilität ist wichtig für eine erfolgreiche Reinigung mit modifizierten Alkoholen. Durch Outsourcing-Trends in der Lieferkette oder sich ändernde Formulierungen von Fertigungsölen entstehen jedoch Unsicherheiten hinsichtlich der Herkunft und Art der Verunreinigungen, die in die Reinigungsanlage gelangen, sowie dem Ursprung von Säuren. Diese können die Stabilität im Reinigungsprozess negativ beeinflussen.

Mit einem integrierten Alkalitätspuffer erhöht DUALENE™ 1601 S im Vergleich zu anderen modifizierten Alkoholen die Prozessstabilität von Anfang an. DUALENE™ 1601 S kann die Prozesssicherheit bei allen Anwendungen verbessern, es wird besonders für anspruchsvolle Anwendungen mit hohen Stabilitätsanforderungen empfohlen, u. a. wenn

  • chlorierte Öle abgereinigt werden. Die Bildung von Salzsäuren wird verhindert, die zur Korrosion kritischer Maschinenteile führen könnte.
  • große Mengen an Partikeln vorhanden sind; vor allem Aluminium, Eisen, Kupfer, Zink. Die Partikel solcher reaktiven Metalle können die Bildung von Säuren in der Maschine beschleunigen.
  • unbekannte Verunreinigungen abgereinigt werden (z. B. Lohnreinigung).

Aufgrund seiner polaren und unpolaren Eigenschaften kann DUALENE™ 1601 S Öle, Fette, polare Öladditive und Korrosionsinhibitoren ebenso effektiv abreinigen wie feuchte Emulsionsrückstände.

Sein herausragendes Reinigungsergebnis ist vergleichbar mit DOWCLENE™* 1601, dem Referenzprodukt von SAFECHEM in der Metallreinigungsbranche mit einer Vielzahl von Zulassungen und Validierungen.

™ Marke von SAFECHEM
™* Marke von The Dow Chemical Company

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de