Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Donnerstag, 12 August 2021 08:00

Plasma statt Chemikalien – heiß-aktives Plasma für Oberflächenreinigung

von
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Das Acerios-System ist platzsparend und lässt sich einfach in automatisierte Systeme und Produktionslinien integrieren  (Foto: Fronius International GmbH) Das Acerios-System ist platzsparend und lässt sich einfach in automatisierte Systeme und Produktionslinien integrieren (Foto: Fronius International GmbH)

Vor dem Kleben und Dichten, Lackieren und Bedrucken, sowie Löten und Schweißen müssen Oberflächen gereinigt werden. Das Acerios-System von Fronius ermöglicht mittels Plasmatechnologie eine besonders umweltschonende und wirtschaftliche Oberflächenreinigung.

Die von Fronius entwickelte Technologie nutzt ein heiß-aktives Plasma, mit dem Verschmutzungen punktgenau, schnell und wirksam entfernt werden können. Der Anwendungsbereich erstreckt sich dabei von Aluminium und Stahl, über Kunststoff, bis hin zu Glas und Keramik. Das Acerios-System erzeugt bei Atmosphärendruck eine Plasma-Flamme mit bis zu 1.000 Grad Celsius. Ein Roboter führt den Brenner mit Geschwindigkeiten von etwa 6 Metern pro Minute über die Oberfläche. Je nach Anforderung können gesamte Flächen oder aber gezielt einzelne Bereiche behandelt werden. Trifft das heiß-aktive Plasma auf Oberflächen, reinigt der Gasstrom einerseits mechanisch, andererseits lösen das Plasma sowie die entstehende Hitze einen chemischen Prozess aus. Diese Kombination aus chemischem als auch mechanischem Prozess beseitigt organische und filmische Verschmutzungen zuverlässig.www.fronius.com

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de