Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Samstag, 18 September 2021 08:00

Diamantbeschichtung für lange Standzeiten

von
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Das MCT- (Micro Cutting Tools) und das MCT UP-Werkzeug- programm umfasst Mikrowerkzeuge mit Durchmessern von 0,05 bis 10,00 mm für die unterschiedlichsten Materialien, wie Edelmetalle, Stahl, Keramik, CFK und GFK sowie NE-Metalle Das MCT- (Micro Cutting Tools) und das MCT UP-Werkzeug- programm umfasst Mikrowerkzeuge mit Durchmessern von 0,05 bis 10,00 mm für die unterschiedlichsten Materialien, wie Edelmetalle, Stahl, Keramik, CFK und GFK sowie NE-Metalle

Wegen ihres geringen Gewichts und der dabei hohen Belastbarkeit kommen Faserverbundkunststoffe (FVK) in immer mehr Anwendungen zum Einsatz.

Mit Blick auf höchste Prozesssicherheit und Bauteilqualität haben die Werkzeugexperten der HPTec GmbH aus Ravensburg die neuen Mikro-Fräser der „HPTec Composite Tool Action“ entwickelt. Ein wichtiger Baustein dafür ist die Diamant-Beschichtung der CemeCon auf Basis von CCDia®AeroSpeed®.

Composites wie etwa CFK oder GFK bestehen aus mehreren Schichten. Ihre inhomogene Materialstruktur mit harten und stark abrasiven Fasern sowie einer thermisch empfindlichen Matrix stellt Zerspaner vor besondere Herausforderungen. So schwächen Delamination und Faserüberstände die Struktur. Deswegen müssen diese bei der Bearbeitung unbedingt vermieden werden. Eine hohe Schneidkantenqualität sowie die Verschleißfestigkeit des Schneidstoffes spielen dabei eine entscheidende Rolle. Als der beste Ansatz zur prozesssicheren und wirtschaftlichen Zerspanung haben sich Hartmetall-Werkzeuge mit der Multilayer-Diamant-Beschichtung CCDia®AeroSpeed® der CemeCon erwiesen. Diese besitzt eine extrem glatte und feinstkristalline Oberflächentopographie, exzellente Haftung und leitet die Reibungswärme rasch aus der Kontaktzone. Mit einer Härte von etwa 10.000 HV0,05 widersteht die Schicht den hochfesten und stark abrasiven Fasern hervorragend und sorgt so für lange Standzeiten bei den Werkzeugen. Durch den patentierten Multilayer-Aufbau hat die Diamant-Beschichtung auch rissstoppende Eigenschaften.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 9
  • Jahr: 2021
  • Autoren: Dr.-Ing. Richard Suchentrunk

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de