Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Dienstag, 07 Juni 2022 08:00

WMV: Innovationspreis für PULZ-Beschichtungsanlage

von Redaktion
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
PULZ-Beschichtungsanlage PULZ-Beschichtungsanlage

Für die Verfahrens- und Technologieinnovation in Verbindung mit der PULZ wurde die WMV mit dem Innovationspreis „Rheinland Genial“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der Metropolregion Rheinland e.V. ausgezeichnet.

WMV hat den Innovationspreis „Rheinland Genial“ für PULZ erhalten  WMV hat den Innovationspreis „Rheinland Genial“ für PULZ erhalten Kleinstteile, wie z. B. Schrauben, Muttern und Keilsicherungsscheiben (Sicherungselemente) müssen im vollautomatisierten Herstellungs- und Produktionsprozess höchsten Qualitätsmaßstäben gerecht werden. Die Heraus- forderung im Beschichtungsprozess der Kleinstteile besteht insbesondere darin, eine gleichmäßige Oberfläche aufzutragen. Dies bedeutet, dass auch der Lackaufbau in den Hohlräumen und Vertiefungen so gleichmäßig wie die übrige Oberfläche sein muss.

Mit der PULZ verfügen wir über die weltweit erste Beschichtungsanlage, die mit sagenhaften 32 g Beschleunigung 120 Kilogramm Material mit Lageveränderung beschichten kann. Sie schafft das dank eines physikalischen Kniffs, für den die WMV bereits ein Patent erhalten hat. Dadurch ist es möglich, für die Beschichtung von Kleinstteilen mit Hohlkörpern einen so hohen Durchsatz zu erzielen.

Warum ist eine gleichbleibende Oberfläche so wichtig? Die Weiterverarbeitung von Kleinstteilen erfolgt mittels automatischer Zuführung. Dies bedeutet, dass ein effizienter Produktionsprozess nur durch 100%ige Qualität sichergestellt werden kann. Wenn bspw. eine Schraube im Produktionsprozess durch einen Roboter mit aufgesetztem Bit befestigt wird, darf dieser Vorgang nicht durch Lackanhäufungen gestört werden. Die Beschichtungsanlage PULZ erfüllt genau diese Markt-Anforderungen und löst damit ein Problem der Industrie, das in der Vergangenheit immer wieder zu Produktionsstörungen geführt hat.

Sie haben Fragen? Kein Problem! Dann besuchen Sie uns auf der Surface Technology und treten Sie direkt mit unseren Experten in Kontakt.

www.wmv.com / Halle 1, Stand C33/06

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 5
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]