Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Mittwoch, 18 Mai 2022 13:27

Spezialchemie: Petronas Chemicals übernimmt Perstorp Gruppe

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die global tätige Spezialchemieunternehmen Perstorp Group aus dem schwedischen Malmö wird von der Petronas Chemicals Group Berhad (PCG), Kuala Lumpur, Malaysia, übernommen.

PCG soll sämtliche Anteile an der Perstorp Holding AB aufgekauft haben. „(...) Wir sind zuversichtlich, dass Perstorp durch die Nutzung der Stärke und der marktführenden Position von PCG im asiatisch-pazifischen Raum seine nächste Wachstumsphase einleiten kann", kommentierte Jan Secher, Präsident und CEO von Perstorp, die Übernahme. „Perstorp ist eine hervorragende strategische Ergänzung für PCG und ermöglicht uns die Teilnahme an attraktiven Endmärkten wie Farben und Beschichtungen, Bau, Kunststoffadditive, Körperpflege und Lebensmittel, Futtermittel und Ernährung, die alle robuste Wachstumsaussichten haben ", sagte PCG-Geschäftsführer und CEO Ir. Mohd Yusri Mohamed Yusof.

Perstorp wurde vor mehr als 140 Jahren gegründet und ist ein führender Nischenanbieter von Spezialchemikalien, der nachhaltige Lösungen mit Schwerpunkt auf den Märkten für Harze und Beschichtungen, technische Flüssigkeiten und Tiernahrung entwickelt. Das Unternehmen verfügt über eine globale Vertriebspräsenz, sieben hochmoderne Produktionsstätten in Europa, den USA und China (die achte Anlage wird 2023 in Indien fertiggestellt) und drei Forschungs- und Entwicklungszentren (F&E) weltweit mit rund 1.500 Mitarbeitern, die mehr als 2.600 Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

Die Übernahme bewertet die Perstorp-Gruppe mit einem Unternehmenswert von 2.300,0 Mio. Euro. Der Abschluss der Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden und der Aktionäre.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 6
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]