Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: klimawandel

Dienstag, 11 Juni 2024 13:00

Ab sofort müssen in der EU angesiedelte Unternehmen einen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Welche Unternehmen sind betroffen? Welche nicht? Und was muss so ein Nachhaltigkeitsbericht enthalten?

Rubrik: Umwelttechnik
Dienstag, 21 Mai 2024 13:00

...und was bedeutet das für Wirtschaft und Gesellschaft ?

Deutschland hat zur Abwendung/Verringerung der Klimafolgeschäden ehrgeizige Ziele zur CO2-Reduktion definiert und die agierende Politik wird nicht müde, ständig neue Verschärfungen und Projekte zu fordern bzw. auch durchzusetzen. Da ist zwischenzeitlich die Frage berechtigt, ob wir mit unserem Beitrag wirklich effizient wirksam sind und was das für die Volkswirtschaft und unsere Gesellschaft bedeutet.

Rubrik: Berichte
Donnerstag, 07 März 2024 12:30

„Unternehmen und Verbraucher müssen sich 2024 auf Engpässe bei der Warenversorgung einstellen“, sagt Jane Enny van Lambalgen, CEO der Beratungs- und Managementfirma Planet Industrial Excellence und UNO-Beraterin, voraus. Sie erklärt: „Rund um den Globus sind mehr Schwarze Schwäne unterwegs als je zuvor.“ Ein Schwarzer Schwan ist ein unvorhersehbares Ereignis wie beispielsweise eine Pandemie, „wobei sich viele auf den ersten Blick unvorstellbare Geschehnisse schon lange vorher ankündigen.“ Dazu zählt van Lambalgen beispielsweise Verschärfungen der Sicherheitslage rund um den Globus mit Auswirkungen auf die Lieferketten, wie den Angriff der Huthi-Rebellen im Roten Meer.

Rubrik: NEWS GT
Mittwoch, 13 September 2023 15:14

Der Klimawandel ist aktuell eine der größten globalen Herausforderungen. Die Begrenzung der Erderwärmung ist nur noch zu erreichen, wenn der Ausstoß von Treibhausgasen und CO2 sofort und drastisch verringert wird. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir alle gefragt.

Für die Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG ist Klimaschutz mehr als eine Pflicht, es ist uns eine echte Herzensangelegenheit. Wir als Systemanbieter nehmen sowohl bei der Entwicklung neuer Galvanoverfahren als auch bei der Auslegung von Galvanoanlagen ganzheitlich auf ökologische Aspekte Rücksicht.

Rubrik: Free content
Dienstag, 05 September 2023 11:59

In eigener Sache

Der IMAPS Deutschland e.V. zählt gegenwärtig ca. 300 Mitglieder und ist damit das mitgliederstärkste Chapter außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika.

Mittwoch, 21 Juni 2023 12:59

Erstmals nach Corona konnten Korrosionsexperten und -interessierte wieder in Präsenz an einer 3-Länder-Korrosionstagung teilnehmen. Veranstaltungsort war das Dechema-Haus in Frankfurt am Main, wo am 11.und 12. Mai rund 70 Fachkundige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenkamen. Schwerpunkt waren Korrosionsprozesse in neuen CO2-freien Energietechnologien.

Rubrik: Berichte
Dienstag, 22 November 2022 10:59

Die galvanotechnischen Betriebe leisten mit ihren Innovationen, wie neuartigen Oberflächen für Solarzellen, einen großen Beitrag für den Klimaschutz. Doch als energieintensive Betriebe müssen sie auch ihre eigenen Treibhausgasemissionen reduzieren. Was ist hierfür die richtige Strategie? Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Und wofür gibt es Fördermittel?

Rubrik: Berichte
Dienstag, 20 September 2022 12:00

Bedeutete in der Vergangenheit Wirtschaftswachstum Mehrverbrauch von Energie und Rohstoffen, sind angesichts knapper werdender Ressourcen und explodierender Energiepreise neue Lösungen nötig. Der Ukraine-Krieg, das Russland-Embargo mit ausbleibenden Gaslieferungen und gestörte Lieferketten, Klimawandel, REACh, internationaler Wettbewerb, Fachkräftemangel – nie war es wichtiger, mit den Ressourcen hauszuhalten und Kosten und Emissionen zu senken. Schlüssel zum Erfolg ist die Digitalisierung, mit der durch Datenerfassung und -auswertung eine zeitnahe Prozesskorrektur möglich wird.

Rubrik: Berichte
Montag, 09 Mai 2022 13:20

Wahrheit ist ein großes Wort und ein hoher Anspruch. Es gibt nicht nur eine, sondern viele Arten, sich um die Wahrheit zu bemühen, und verschiedene Menschen werden damit verschiedene Vorstellungen verbinden. Dabei kann einem die Frage in den Sinn kommen, ob die von einem Menschen erkannte Wahrheit anderen zumutbar ist? Als die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann 1959 mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet worden ist, hat sie in ihrer Dankesrede darauf positiv geantwortet und verkündet, „Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.“ Für sie bestand die Möglichkeit der Schriftsteller darin, „die anderen zur Wahrheit zu ermutigen“, und die Aufgabe dieser anderen lautete, „die Wahrheit von ihm fordern“. Doch stimmt das?

Rubrik: Rubriken
Freitag, 08 April 2022 11:30

Von den Vereinten Nationen wurde im Jahr 2010 das Menschenrecht auf Wasser anerkannt. Wasser zählt zu den wichtigsten Rohstoffen der Erde und soll allen Menschen flächendeckend in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Rubrik: Free content
Seite 1 von 2

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]