Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: metall

Freitag, 12 November 2021 08:03

Nach monatelangen Tests hat das Forschungs- und Entwicklungsteam von Weerg - einem Fertigungsunternehmen, das CNC-Bearbeitung und Inline-3D-Druck in Italien und im Ausland anbietet - ein exklusives neues Material für die additive Fertigung mit FDM-Technologie auf den Markt gebracht. Es handelt sich um PEEK, ein organisches thermoplastisches Polymer mit außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften. Das Material hat eine ähnliche Leistung wie Aluminium, was es zu einem perfekten Metallersatz macht. PEEK ist jetzt online auf weerg.com erhältlich, wo man dank der Flexibilität der additiven Fertigung 3D-Drucke mit komplexen Geometrien bestellen kann. Das Ganze gibt es mit einem sofortigen Kostenvoranschlag und einer Lieferzeit von nur 3 Tagen.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Freitag, 18 Juni 2021 07:58

Weerg erweitert sein Angebot an 3D-druckbaren Materialien um das neue Extreme™ Carbon Fiber+PA12, welches von der hauseigenen F&E-Abteilung entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein thermoplastisches Polymer in High-Tech-Garn, das die Vorteile der beiden Materialien, aus denen es besteht, kombiniert und optimiert und dadurch fortschrittliche mechanische Eigenschaften, Dimensionsstabilität und Beständigkeit gegen Chemikalien garantiert. Für die Verarbeitung dieses Materials hat Weerg zudem 6 neue 3D-Drucksysteme mit FDM-Technologie implementiert, die für die Produktion mit dem neuen Extreme™ Werkstoff bestimmt sind. Diese Hochleistungslösungen ergänzen die bereits vorhandenen 12 HP Multi Jet Fusion 5210 Industriedrucker und ergeben so eine hochmoderne, in Europa einzigartige 3D-Druck-Produktionsanlage.

Rubrik: NEWS GT

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de