Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: solarzellen

Freitag, 31 Mai 2024 13:00

Elektroautos: Wo ist die Liebe hin?

Was ist mit der Nachfrage nach E-Fahrzeugen passiert? Nach Angaben des Magazins Auto Trader werden fast 80 % der Elektroautos in England mit einem Preisnachlass auf den Listenpreis verkauft, ein Anstieg von 55 % im Jahr 2023. Dieser Preisnachlass liegt jetzt bei rekordverdächtigen 11 %. Europaweit ist der Absatz von Elektroautos im März um ca. 11 % zurückgegangen. Die britische Regierung hat verbindliche Ziele festgelegt, wonach 22 % aller Pkw-Verkäufe in Großbritannien in diesem Jahr auf E-Fahrzeuge entfallen müssen, die dann bis 2025 auf 28 %, 2030 auf 80 % und 2035 auf 100 % steigen. Die meisten Experten glauben, dass es unmöglich sein wird, diese Ziele zu erreichen. Was würde die Regierung dann tun?

Rubrik: Berichte
Dienstag, 14 Mai 2024 09:44

Die Kaco New Energy GmbH bringt zwei Multi-MPPT-Stringwechselrichter für das mittlere Anlagensegment auf den Markt. Die Geräte „blueplanet 100 NX3“ und „blueplanet 125 NX3“ sind mit acht bzw. zehn MPP-Trackern ausgestattet und eignen sich damit besonders für komplexe Dachanlagen.

Rubrik: Energietechnik
Mittwoch, 03 April 2024 13:00

Moderne Kriegsführung

Wir sind Oberflächentechniker, keine Soldaten, aber trotzdem betreffen die beiden Kriege, einer in der Ukraine und einer im Nahen Osten, uns alle. Als Oberflächentechniker beschichten wir Militärfahrzeuge, Marineschiffe und Flugzeuge. Einige dieser Beschichtungen sind hochtechnisch und sollen Radarwellen absorbieren. Als Oberflächentechniker behandeln wir die Innenflächen von Waffenrohren, um sie härter zu machen. Die Kriegsführung ist zunehmend elektronisch, und so sind Leiterplatten heute das Herzstück vieler Waffen. Aber darüber hinaus sind wir als Technologen Zeugen des technologischen Wandels in der Kriegsführung, der sich auf unsere Branche auswirken wird. Und als europäische Bürger beeinträchtigt die faktische Blockade des Roten Meeres und damit auch des Suezkanals die internationalen Handelsströme. Jemen ist ein Land, das aufgrund von Wassermangel vielleicht näher am totalen Zusammenbruch ist als irgendein anderes Land auf der Welt – doch den Huthis scheint das egal zu sein – Krieg führen ist die einzige Fähigkeit, die sie beherrschen.

Rubrik: Berichte
Samstag, 11 November 2023 10:19

HoloSolis SAS, ein 2022 von EIT InnoEnergy, IDEC GROUP und TSE gegründetes Unternehmen, plant den Aufbau einer Produktionslinie für PV-Solarzellen und -module in der Nähe der deutsch-französischen Grenze im Bezirk Sarreguemines. Die Fertigung soll 2025 in Betrieb genommen werden, und bei voller Auslastung eine Produktionskapazität von fünf GW pro Jahr haben.

Rubrik: Energietechnik
Dienstag, 29 August 2023 12:59

Selbst-heilende Schichten für Solarzellen

Organische Leuchtdioden (OLEDs) und die Photovoltaik (PV) haben einen festen Platz als erneuerbare Energiequellen errungen. Leider sind sie unter heißen und feuchten Umgebungsbedingungen, gerade in tropischen Ländern, anfällig für Schäden. Herkömmliche Halbleiter-Beschichtungsmaterialien auf PMMA- oder PMMA-Polyolefin-Basis bieten aufgrund ihrer Durchlässigkeit für Feuchtigkeit/Sauerstoff und der Bildung von Rissen bei längerer Umwelt­einwirkung nur limitierten Schutz. Es besteht deshalb ein dringender Bedarf an der Verbesserung der bestehenden selbstheilenden Beschichtungsmaterialien, mit Eigenschaften wie hoher Wasser- / Sauerstoffbarriere, mechanischer Flexibilität, optischer Transparenz und Selbstheilungseigenschaften.

Rubrik: Berichte
Freitag, 14 Juli 2023 12:59

Mit semitransparenter Photovoltaik könnten für eine klimafreundliche Energieversorgung nutzbare Flächen deutlich vergrößert werden. Im Forschungsprojekt SEMTRASOL entwickeln Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) dafür Solarzellen mit präzise einstellbaren Absorptionseigenschaften und hohem Wirkungsgrad.

Rubrik: Energietechnik
Freitag, 16 Juni 2023 16:00

Man nehme eine Energiequelle, einen Energiesammler, einen Energiewandler und einen Energiespeicher – mehr braucht es nicht, um Low-Power-Geräte wie Wireless-IoT-Geräte, intelligente Fernbedienungen oder diverse Verbraucher-Elektroniken unabhängig von Versorgungsnetzen oder externen Ladevorgängen zu betreiben. Mit dem Power-Management-Schaltkreis NEH2000BY bietet Nexperia eine solche Lösung für den Low-Power-Bereich.

Rubrik: Bauelemente
Dienstag, 06 Juni 2023 10:27

Der Spezialist für die Oberflächentechnologie „Spatial Atomic Layer Deposition“ (SALD) verzeichnet nach eigenen Angaben eine anhaltend hohe Nachfrage aus der Industrie. Zunehmend verlässt die mehrfach patentierte Technologie zur spatialen Atomlagenabscheidung das Labor und findet Eingang in die industrielle Fertigung. Mit dem Verfahren lassen sich im industriellen Maßstab Beschichtungen auftragen, die so dünn sind wie ein Atom.

Rubrik: Free content
Sonntag, 12 Februar 2023 10:46

Empa-Forschende haben einen neuen Höchstwert des Wirkungsgrades von 22,2% für flexible CIGS-Solarzellen auf Plastikfolien erreicht, was unabhängig vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg bestätigt wurde.

Donnerstag, 29 Dezember 2022 10:59

 

2022 – Jahresende – Ein Rückblick

In ein paar Tagen werden die meisten von uns mit Familie und Freunden entspannen und, vielleicht bei einem Gläschen Glühwein, auf das Jahr 2022 zurückblicken. Sicherlich war es für die meisten von uns ein annus horribilis mit dem Coronavirus, dem Krieg in der Ukraine, einer Inflation von ca. 10 % und Energiekosten, die etwa um das Vierfache gestiegen sind. Aber es gab auch Lichtblicke. Die Coronavirus-Epidemie verschwindet langsam (wenn auch offenbar nicht in China, dem Land, in dem sie ihren Anfang nahm). Wir erinnern uns, dass ein kleines deutsches Unternehmen, Biontech, eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs gespielt hat. In Europa und den USA wurden im Jahr 2022 die Anlagen zur Herstellung von Impfstoffen ausgebaut, sodass wir im Falle einer neuen Pandemie schneller reagieren können. Und der Krieg in der Ukraine hat uns einige bittere Lektionen gelehrt, vor allem, wie falsch es war, uns so abhängig von russischem Erdgas (und in geringerem Maße von russischem Öl und russischer Kohle) zu machen.

Rubrik: Berichte
Seite 1 von 3

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]