Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Robert Piterek

Robert Piterek

Chefredakteur der Fachzeitschrift Galvanotechnik.

Mittwoch, 19 Oktober 2022 14:54

Sieben Absolventen gehen ins Berufsleben

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Nach zweijähriger Ausbildung hatten die sieben Absolventen der Fachschule für Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd am 15. Juli 2022 allen Grund zur Freude: Sie erhielten ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden als staatlich geprüfte Techniker – Fachrichtung Galvanotechnik. Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen sind:

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Ein Forscherteam der Pennsylvania State University hat die Wirksamkeit einer Beschichtung für Einfachglasfenster untersucht, die in den Wintermonaten zu Energieeinsparungen führen könnte. Tests zeigten, dass mit der Beschichtung das Niveau von Doppelglasfenstern, die mit einer isolierenden Luftschicht versehen sind, erreicht werden kann.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die neue Oberflächenbeschichtung Novaflex BladeUp verhindert ungünstige Luftverwirbelungen an der Oberfläche von Rotorblättern und steigert so die Effizienz von Windkraftanlagen. Die Energiekontor AG, das Wartungsunternehmen Omega-Tools und der BASF-Unternehmensbereich Coatings haben sich deshalb zusammengetan, um den funktionalen Film mit seinen mikroskopisch feinen Linienstrukturen nun im großen Stil auf den Anlagen von Energiekontor aufzubringen.

Montag, 31 Oktober 2022 10:59

7 Fragen an... Claudia Wagner

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Galvanopreisträgerin 2022 und Prokuristin bei der Oberflächen- & Elektrotechnik Scheigenpflug GmbH Leipzig, Frau Claudia Wagner, Interview: Robert Piterek

Freitag, 28 Oktober 2022 11:59

fem – Ein Jahrhundert Spitzenforschung

Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten

Am 22. September gab es für das fem in Schwäbisch Gmünd gleich zweifachen Grund zum Rückblick. Das Institut feierte sein 100-jähriges Bestehen, zugleich erfolgte der offizielle Stabswechsel bei der Institutsleitung. Nach 28 erfolgreichen Jahren mit Dr. Andreas Zielonka an der Spitze leitet künftig Nachfolger Prof. Holger Kaßner die renommierte Forschungseinrichtung.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Der Heinz-Leuze-Preis geht in diesem Jahr an vier Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Edelmetalle und Metallchemie fem in Schwäbisch Gmünd. Das wurde auf der Eröffnungsveranstaltung der ZVO-Oberflächentage in Leipzig am 14. September 2022 bekannt gegeben.

Donnerstag, 29 September 2022 12:00

Nachhaltig bremsen mit Wolframcarbid-Beschichtung

Geschätzte Lesezeit: 3 - 6 Minuten

Massive Feinstaubsenkung, hohe Langlebigkeit, Korrosionsfreiheit – ein hessisches Gießereiunternehmen produziert eine gusseiserne Bremsscheibe, die dank einer extrem harten Beschichtung deutlich verschleißbeständiger und umweltschonender ist als herkömmliche Bremsscheiben. Der Durchbruch auf dem Automarkt steht aber noch aus.

Mittwoch, 28 September 2022 12:00

4 Fragen an... Prof. Thomas Lampke

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Professor für Werkstoff- und Oberflächentechnik an der TU Chemnitz, Interview: Robert Piterek

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert erstmalig ein Projekt, das klimafreundliche Alternativen zum Einsatz fossiler Energie in der Chemieindustrie erproben soll. Mithilfe der Förderung in Höhe von insgesamt rund 14,8 Millionen Euro ist nun der Bau der weltweit ersten Demonstrationsanlage für elektrisch beheizte Steamcracker-Öfen in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) gestartet. Der Chemiekonzern BASF SE will zusammen mit zwei Partnern durch die entwickelte Technologie einen der größten CO2-Verursacher beseitigen. Dies erfolgt im Rahmen des Förderprogramms „Dekarbonisierung in der Industrie“. Betreut wird das Programm vom in Cottbus (Brandenburg) ansässigen Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI), das dieses innovative Forschungsprojekt zum erfolgreichen Realisierungsbeginn führte.

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Mit einem Webinar, live gesendet aus dem Düsseldorfer Fritz-Henkel-Haus, setzt die Bodo Möller Chemie Gruppe seine Seminar- und Webinar-Reihe TechDialog fort. Am 6. Oktober ab zehn Uhr behandelt das Webinar unter dem Titel „Vorbehandlungen der neuesten Generation – Energiekosten senken in der Metallindustrie“ in Kooperation mit Henkel Adhesive Technologies moderne Methoden, um mehr Effizienz und Flexibilität mit dem Adhesion Promoter No Rinse-Verfahren zu erzielen. In einer zweiten Session um 11 Uhr stehen Energieeinsparungen mit modernen nanokeramischen Konversionsbeschichtungen im Vordergrund. Das kostenfreie TechDialog-Webinar richtet sich an die metallverarbeitende Industrie, Hersteller und Beschichter aus der Branche.

Seite 1 von 4

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]