Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Robert Piterek

Robert Piterek

Chefredakteur der Fachzeitschrift Galvanotechnik.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Ab sofort können sich junge Talente für den Wettbewerb „Grinder of the Year“ anmelden und ihr theoretisches Wissen ebenso wie ihr praktisches Können im Bereich Schleifen unter Beweis stellen.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Ein Workshop mit dem Namen „Drohendes Chrom (VI) Verbot setzt die Industrie unter Druck – Perspektiven mit der Dünnschichttechnologie“ greift das Dilemma der sich stetig verschärfenden Regulierung der Chrom(VI)Galvanisierung auf und stellt Perspektiven mittels chemischer und physikalischer Gasphasenabscheidung (PVD/CVD) vor.

Freitag, 23 Februar 2024 08:32

Kostenlose Lehrvideos von Betz-Chrom

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die Ausbildungszahlen in der Branche sinken und zugleich steht die Bildungsqualität von Bewerbern in der Kritik. Umso wichtiger ist eine didaktisch professionelle und zeitgemäße Ausbildung. Die Betz-Chrom GmbH aus dem Bayerischen Gräfeling hat in Zusammenarbeit mit einer Tutorin Lehrvideos für die Ausbildung zum Oberflächentechniker produziert, die sie jetzt kostenfrei zur Verfügung stellt. Damit bietet Betz Chrom auch Ausbildern anderer Branchenunternehmen die Gelegenheit, zentrale und kompakt aufbereitete Ausbildungsinhalte in ihren Unterricht einzubinden oder ihren Azubis zur Festigung ihrer Fachkenntnisse zu empfehlen.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Umicore Metal Deposition Solutions hat einen neuen Elektrolyten für die galvanische Beschichtung mit reinem Platin entwickelt: Platuna PT. Der Elektrolyt ermöglicht die Abscheidung dicker, homogener und rissfreier Platinschichten, die sich insbesondere für verschiedene technischen Anwendungen eignen.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Deutschland zählt zu den top-automatisierten Volkswirtschaften weltweit: Die Roboterdichte stieg im verarbeitenden Gewerbe auf 415 installierte Industrie-Roboter pro 10.000 Arbeitnehmer. Damit rangiert die deutsche Wirtschaft hinter Südkorea (1.012 Einheiten) und Singapur (730 Einheiten) auf Platz drei.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

AkzoNobel arbeitet im Geschäftsbereich Pulverbeschichtung künftig mit CoatingAI, einer Schweizer Entwicklungsfirma für KI-basierte Beschichtungssoftware zusammen. Kürzlich wurde eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Anfang Dezember besuchte eine Abiturklasse mit 22 Schülerinnen und Schülern das Chemieunternehmen Schlötter aus Geislingen an der Steige und erhielt einen exklusiven Einblick in die faszinierende Welt der Galvanotechnik.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings von BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, hat am 13. Februar die Eröffnung ihres neuen globalen Aluminium-Kompetenzzentrums in Giussano, Italien, gefeiert. Das hochmoderne Zentrum soll die Position von Chemetall als globaler Lösungsanbieter für die Oberflächenbehandlung von Aluminiumsubstraten weiter stärken.

Donnerstag, 29 Februar 2024 12:00

Sechs Fragen an ... Tim Bolder

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Tim Bolder, Neuer Geschäftsführer der Edelmetallgalvanik Moosbach & Kanne, Interview: Robert Piterek

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die Heimerle + Meule GmbH ist die älteste Gold- und Silberscheideanstalt Deutschlands. Das Pforzheimer Traditionsunternehmen ist auch die Muttergesellschaft der Heimerle + Meule Group, die innerhalb der Lübecker Possehl-Gruppe den Geschäftsbereich Edelmetallverarbeitung repräsentiert. Die Heimerle + Meule Group kauft jetzt im großen Stil Münzprägeanstalten auf, um ihr weltweites Münzgeschäft zu stärken. Neu hinzugekommen sind die Royal Dutch Mint, eine der ältesten Münzprägestätten der Welt mit Sitz in Houten, Niederlande, sowie Osborne Coinage, die älteste private US-Münzprägeanstalt.

Seite 4 von 18

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]