Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Studie für strategische Entscheidungen und nachhaltiges Wachstum weltweit

Die Abteilung TechVision des Marktforschungsunternehmens Frost & Sullivan gibt eine neue Studie zu den Top-50-Technologien 2017 heraus, die der Wirtschaft und Industrie nach Einschätzung des Unternehmens Dynamik verleihen werden. Diese 50 Technologien, die durch eine urheberrechtlich geschützte Methode zur Erfassung des Innovationsindex bestimmt wurden, weisen ein hohes Potenzial auf, um weltweit für Innovation zu sorgen, neue Produkte und Geschäftsmodelle hervorzubringen und wirtschaftliches Wachstum anzuregen.

Jede der Technologien, die in der Studie ‚Top 50 Emerging Technologies: Spawning Growth Opportunities of Strategic Imperative' untersucht werden, hat ein hohes Marktpotenzial. Die Konvergenz einiger dieser Technologien eröffnet Möglichkeiten für neue Umsatzmodelle und eine neue Generation innovativer Produkte und Lösungen. Wesentliche Inhalte der Studie: Betrachtung der Epizentren für Innovation durch neun Technologie-Cluster: Dies sind Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Gesundheit und Wellness, Medizintechnik und Bildverarbeitung, Sensorik und Messgeräte, Chemie und neue Werkstoffe, moderne Fertigungstechnik und Automatisierung, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie Energie- und Versorgungsunternehmen Detaillierte Strategieanalyse sämtlicher 50 aufkommender Technologien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mixed Reality, Immun-Engineering, neue bildgebende Verfahren, Fahrerassistenzsysteme, intelligentes Glas, energieunabhängige Entsalzung, Nano-3D-Druck, selbstheilende Materialien, Biosensoren und tragbare Elektronikbauteile Detaillierte Einblicke durch tägliche Marktbeobachtungen, die sich auf viele verschiedene Technologien, Länder, Organisationen, Anwendungen und Industrien ausdehnen Wertangebot für Stakeholder: Die Studie beschreibt das Innovations-Ökosystem, neue Geschäftsmodelle und Anwendungen, die IP-Landschaft und Trends, das adressierbare Marktpotenzial über die nächsten fünf Jahre, Finanzierungstrends sowie die Diffusion und Adoption von Innovation über Regionen hinweg. Die Top 50-Technologien werden nach Aussage von Frost & Sullivan die strategischen Entscheidungen innovativer Unternehmen und Experten in den nächsten sechs bis 18 Monaten leiten.

www.frost.com

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de