Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

EMV-Messe im Zeichen des Wachstums

Nach drei intensiven Messetagen im Internationalen Congresscenter in Stuttgart zog die EMV 2017 – Internationale Fachmesse mit Workshops für Elektromagnetische Verträglichkeit – eine erfolgreiche Bilanz: Denn nicht nur in der Fläche sondern auch bei der Ausstellerzahl und den Workshop-Buchungen konnte die Veranstaltung zulegen. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 4000 m² hat sich die EMV im Vergleich zum Veranstaltungsjahr 2015 um 300 m² vergrößert. Insgesamt präsentierten sich 118 Aussteller – 15 % mehr als vor zwei Jahren. Alle verfügbaren Messestände waren belegt und die Qualität der Veranstaltung überzeugte die Aussteller. Die EMV war auch 2017 wieder ein internationaler Treffpunkt. Rund 2700 Fachbesucher konnten sich dort aktuelles Wissen zu neuesten Trends und Entwicklungen über EMV-Labore, Mess- und Prüfsysteme, Simulationssoftware sowie zur Hochfrequenztechnik aneignen. Insbesondere der neue Themenbereich „EMV und Produktsicherheit“ fand große Resonanz. Interessierte konnten sich sowohl auf dem Gemeinschaftsstand als auch in zwei speziellen Workshops darüber informieren. U. a. wurde auf dem Gemeinschaftsstand von der emv Service GmbH vorgestellt, wie die EMV-Fehlersuche erleichtert werden kann: Die Quellen störender magnetischer und elektrischer Felder können mit geeigneten Tools aufgespürt werden. Mit dem mit EMV-Nahfeldsonden ausgerüsteten EMInspektor ist dies z. B. auch auf Leiterplatten und selbst an kleinen SMD-Bauformen möglich. Der EMInspektor kann mit entsprechenden Sensoren sowohl elektrische als auch magnetische Felder in einem weiten Frequenzbereich von circa 3 MHz bis 3 GHz detektieren.
Parallel zur Fachmesse fanden insgesamt 39 Workshops zum Thema elektromagnetische Verträglichkeit statt. Mit insgesamt 1.069 Buchungen (plus 15 %) wurden alle Erwartungen übertroffen. Die Workshops dienten als individuelle Weiterbildungsplattform und boten den Teilnehmern ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm. Neben paxisorientierten Vorträgen zu EMV-Grundlagen und Spezialthemen wurden neue technologische Trends der Branche erörtert.
Insgesamt zeigte sich die von der Mesago Messe Frankfurt GmbH veranstaltete EMV 2017 erneut als ideale Plattform für den Dialog zwischen Anwender und Experten. Die Fachmesse bestätigte ihre Stellung als eine der führenden europäischen Veranstaltungen im Bereich der elektromagnetischen Verträglichkeit.
Die nächste EMV findet vom 20. bis 22. Februar 2018 in Düsseldorf statt.

Bild: Die Messe EMV 2017 zeigte die neuen Trends und Entwicklungen bei EMV-Laboren, Mess- und Prüfsystemen, Simulationssoftware sowie der Hochfrequenztechnik (Foto: E-EMV)

www.e-emv.com

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de