Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb - Ihr Warenkorb ist noch leer.

Neuschäfer Elektronik ist familienfreundliches Unternehmen

Die Neuschäfer Elektronik GmbH wurde als familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Waldeck-Frankenberg ausgezeichnet. Beworben haben sich viele Unternehmen, die im sozialen Bereich tätig sind. Umso interessanter ist es jedoch, dass ein Industriebetrieb, der technische High-tech-Produkte herstellt, sich den Preis holen konnte.
Ausschlaggebend für die Juryentscheidung war u. a. die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung, die Umsetzung von Zeitkonten und die Betreuung von Kindern der Mitarbeiter/innen, wenn bei ihnen beispielsweise spontan die Kinderbetreuung ausgefallen ist. Weiterhin werden Zuschüsse zu den Kosten von Vorschule und Kindergarten übernommen. Unter der Überschrift ,flex@work‘ werden die Bedürfnisse der Mitarbeiter und die des Betriebes aufeinander abgestimmt. Weitere ähnliche Programme fördern ebenfalls das Wohlfühlklima, wie beispielsweise ,fit@work‘, mit dem vor einigen Jahren ein kompletter Kantinenbetrieb gestartet wurde und in dem bis heute kalte und warme Speisen subventioniert angeboten werden.
Selbstverständlich gehören regelmäßige Betriebsfeiern und Ausflüge auch dazu. „Wir betrachten alle Mitarbeiter als eine große Familie, bei der sich Jeder um Jeden kümmert“, sagte Prokuristin Filomena Rios bei der Preisverleihung. „Mit diesem Preis bekommen wir eine Bestätigung für den sehr guten Umgang mit unseren Mitarbeitern, gleichzeitig fordert uns dieser Preis, dass wir in Zukunft die Balance zwischen Privatleben und Job noch weiter verbessern; da haben wir noch einige Ideen in der Schublade…“, erklärt sie. Beispielsweise engagiert sich die Neuschäfer Elektronik GmbH in einem eigenen Projekt unter der Überschrift ,Frauen fördern Frauen‘, bei dem es um die Integration von Flüchtlingsfrauen geht. Aktuell sind bereits drei von ihnen in fester Anstellung und dies ohne jede staatliche Förderung.
Das gute Klima im Haus Neuschäfer ist regional inzwischen bekannt und so müssen beispielsweise bei der Auswahl von Auszubildenden wieder Einstellungstests durchgeführt werden, denn pro Ausbildungsplatz liegen ca. 15 Bewerbungen vor. Nach einer Vorauswahl wurden in diesem Jahr beispielsweise ca. 50 junge Menschen zum Test eingeladen. Insgesamt 8 Ausbildungsstellen sind in 2017 neu besetzt worden. „Man muss ein Unternehmen zu einer Marke machen, dann findet es auch wieder gute Mitarbeiter“, erklärte Filomena Rios abschließend. 

Bild: Award 2017 für Leiterplattenhersteller Neuschäfer Elektronik: Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen (Foto: Neuschäfer)

www.neuschaefer.de

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

INFORMATIONEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de