Logo Plus
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Fachzeitschrift PLUS 2015

F. W. Taylor Medaille 2018 für Dr. Markus Zeis

2018 10 Wtl Markus Zeis Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Dr. Markus Zeis auf der CIRP-Konferenz in Tokio 2018 ( Foto: RWTH-Aachen)
Auf ihrer Generalversammlung in Tokio hat die Internationale Akademie für Produktionstechnik (CIRP) Dr. Markus Zeis, Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University, die Taylor Medaille verliehen. Die ‚F. W. Taylor-Medaille des CIRP‘ ist eine Auszeichnung für junge, herausragende Forscher, die originelle wissenschaftliche Arbeiten zu Themen aus dem Bereich der CIRP verfassen. Die Empfänger dürfen im Jahr der Vorlage ihrer Arbeit nicht älter als 35 Jahre sein. Pro Jahr wird eine F. W. Taylor-Medaille verliehen.
Zeis erhält die Auszeichnung für seine im Jahr 2017 in Lugano vorgetragene CIRP Veröffentlichung ‚Deformation of thin graphite electrodes with high aspect ratio during sinking electrical discharge machining‘. Hier beschreibt er erstmals Ansätze zur Aufstellung einer Prozesssignatur für die Funkenerosion, ein Fertigungsverfahren mit thermisch/chemischer Wirkung auf das Werkstück. Der ehemalige Lehrstuhlinhaber Prof. Fritz Klocke, Technologie der Fertigungsverfahren, betreute seine wissenschaftlichen Arbeiten.
Zeis studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik an der RWTH Aachen University und hält einen Doktortitel im Maschinenbau (Fertigungstechnik) und einen Doktortitel in der Naturwissenschaft (Physik). Seit März 2018 arbeitet Zeis für den Triebwerkshersteller MTU Aero Engines in München, wo er weiterhin auf dem Gebiet der Fertigungstechnologien tätig ist.

www.wzl.rwth-aachen.de

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de