Logo Plus
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Header Fachzeitschrift PLUS 2015

FED-Konferenz und Mitgliederversammlung

2018 11 FED Award Kimpfler Schuck Blasko Holzberg Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Die vier Sieger des PCB-Design-Awards 2018 Andreas Kimpfler, Marcel Schuck, Thomas Blasko und Alfred Holzberger (von links) (Bild: FED)
Auf der Mitgliederversammlung im Rahmen der 26. FED-Konferenz Ende September 2018 in Bamberg wurde Sven Nehrdich als Vorstand für den Bereich Leiterplatte bestätigt. Nehrdich, Geschäftsführer der Jenaer Leiterplatten GmbH, ist langjähriges Mitglied im FED-Vorstand. Er ist außerdem Leiter des Arbeitskreises Leiterplatte, in dem aktuelle Themen und Projekte aus der Leiterplattenindustrie, dem Leiterplattendesign und der Baugruppenfertigung bearbeitet werden.
Die FED-Konferenz stand unter dem Motto ‚Design- und Fertigungsprozesse für smarte Elektronik‘; mehr als 350 Teilnehmer kamen. Inhaltliche Schwerpunkte waren multifunktionale Leiterplatten und dreidimensionale Verbindungstechnik. 45 Fachvorträge boten Einblicke in die Themen Management, Entwicklung und Design, Fertigung und Test sowie multifunktionale Leiterplatten. Eine Diskussionsrunde richtete der Arbeitskreis 3D im FED aus zur Frage, wie die Hersteller von Electronic-Design-Automation (EDA)-Software für 3D-Technologien gerüstet sind. Acht Anbieter von EDA-Tools präsentierten ihre 3D-Features. In der begleitenden Ausstellung zeigten 38 Unternehmen neue Produkte und Dienstleistungen. Prof. Dr. Wolfgang Ertel, Leiter des Instituts für künstliche Intelligenz an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, ging in seiner Keynote auf die Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz und deren Auswirkungen auf die Zukunft ein. Die 27. FED-Konferenz findet am 26./27. September 2019 in Bremen statt.
Vier Leiterplatten-Designer mit PCB-Design-Award ausgezeichnet.
2018 11 FED S Nehrdich Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0
Sven Nehrdich wurde als Vorstand für den Bereich Leiterplatte im FED bestätigt (Bild: FED)
Auf der Jahreskonferenz hat der FED die PCB-Design-Awards 2018 verliehen, die alle zwei Jahre vergeben werden. Die Gewinner des Award 2018 sind:
Alfred Holzberger vom Fraunhofer Institut IIS-A Bildsensorik: In der Kategorie ‚3D/Bauraum‘ überzeugte er mit dem Design eines IO-Boards für ein Kamerasystem, das für extreme Umweltbedingungen entwickelt wurde. Dieses erfasst nicht nur Bilder, sondern auch Metadaten wie Beschleunigung, Richtung und Temperatur.
Andreas Kimpfler von RAWE Electronic: In der Kategorie ‚High Power‘ siegte er mit einem Design, das aus zwei identischen Leiterplatten mit unterschiedlichen Bestückungsvarianten besteht und zur Komponentensteuerung eines Mobilkrans eingesetzt wird. Jede Leiterplatte ist mit einem Mikrocontroller ausgerüstet. Beide überwachen sich im Verbund und stellen so die Redundanz sicher.
Thomas Blasko von CiBoard electronic: Sein Design für ein Prozessor-/FPGA-Modul eines Echtzeit-Bildverarbeitungssystems erreichte den Spitzenplatz in der Kategorie ‚Hohe Verdrahtungsdichte, hohe Übertragungsraten, HDI‘.
Marcel Schuck von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich: In der Kategorie ‚Besondere Kreativität‘ erreichte sein Leiterplattendesign für ein magnetgelagertes, hochkompaktes elektrisches Antriebssystem für höchste Drehzahlanforderungen den ersten Platz.
Erika Reel und Ursula Christoph zu FED-Ehrenmitgliedern ernannt
Die Mitgliederversammlung des FED hat Erika Reel, Vertreterin der Schweiz im FED und Vorstandsmitglied, sowie Ursula Christoph, Vorsitzende des Beirats, zu neuen Ehrenmitgliedern gewählt. In seiner Laudatio für Reel hob Prof. Dr. Rainer Thüringer, Vorstandsvorsitzender des FED, ihre Verdienste um die Ausbildung und den Beruf des Leiterplattendesig-ners hervor. Reel hat federführend den Aufbau des Aus- und Weiter­bildungskonzeptes für Leiterplattendesigner ‚Zertifizierter Elektronik-Designer ZED‘ gestaltet. Darüber hinaus ist sie Initiatorin und Juryvorsitzende des PCB-Design-Awards. Die Arbeit von Ursula Christoph würdigte der stellvertretende FED-Vorsitzende Rainer Taube: Sie hat vor 26 Jahren den FED mitgegründet und wesentlich dazu beigetragen, dass der Verband eine Plattform für den Austausch in der Branche geworden ist. Taube hob hervor, dass Christoph bereits frühzeitig das Thema Digitalisierung im Verband vorangetrieben hat. In ihrer 19 Jahre währenden Zeit als Vorsitzende des FED-Beirats hat sie die Entwicklung des FED inhaltlich und organisatorisch entscheidend geprägt.

www.fed.de

2018 11 FED Christoph Reel Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0

Ursula Christoph und Erika Reel (von links) wurden zu Ehrenmitgliedern des FED ernannt (Bild: FED)
2018 11 FED Konferenz Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Medium360 0
Bilder: FED

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de