Logo Plus

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel PLUS

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift PLUS können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suchfunktion:
Die komfortable Einzelartikel-Suche ermöglicht Ihnen nicht nur eine Recherche mittels Suchbegriff, sondern vielmehr auch per Kombination über Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik. Dabei wird immer der komplette Artikel durchsucht, um Ihnen qualitativ hochwertige Treffer zu bieten. Ein kurzer Abstract mit Vorschaubild informiert vorab über den zu erwartenden Inhalt.

 

Einzelartikel-Download:
Alle Artikel können als PDF-Datei für 15,- EUR inkl. MwSt. einzeln erworben und heruntergeladen werden.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Vorteile von Flex- und Starrflex- Leiterplatten

Die ICAPE Group bietet Leiterplatten mehrerer Hersteller an. Dabei sind einige besondere Eigenschaften und Vorteile von flexiblen Leiterplattenlösungen interessant, wobei zusätzlich Designhinweise gegeben werden.

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße3,299 KByte
Seiten982-986

Dehnbare Leiterplatte überwacht Herz-Lungen-Funktion bei Neugeborenen

Die Würth Elektronik GmbH & Co. KG in Rot am See und das Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration in Berlin haben eine elastische elektronische Leiterplatte entwickelt und zur Serienreife gebracht. Diese dehnbare Leiterplatte dürfte vor allem die Diagnostik bei Neugeborenen entscheidend erleichtern.

 

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße1,802 KByte
Seiten980-981

eipc-Informationen 06/2018

Was wird im Juni erwartet? // What is expected in June? EIPC Sommer Konferenz 2018
 und 50 jähriges Bestehen der EIPC Neue Technologien für Leiterplatten und Baugruppen Eröffnung der neuen Unimicron Germany Multilayer-Fertigung Aktuelle Markttrends in der Elektronik (Walt Custer) Informationen und Veranstaltungen
Internationaler Veranstaltungskalender 2018 EIPC Sommer Konferenz in Düsseldorf, ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße2,577 KByte
Seiten973-979

Auf den Punkt gebracht 06/2018

Vom Kerzenlicht zum komplexen elektronischen System Die Evolution der Autoscheinwerfer Zuerst war das Kerzenlicht und die Karbid-Lampe. Dann folgte vor 105 Jahren der erste elektrische Autoscheinwerfer, erfunden von Bosch. Danach gab es für nahezu 100 Jahre quasi Stillstand – mit zuletzt nur ein bisschen Xenon und Halogen. Aber an den drei Schaltzuständen Fahrlicht/ Standlicht, Abblendlicht und Fernlicht änderte sich ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße3,184 KByte
Seiten969-972

FED-Informationen 06/2018

Fehler im Elektronikdesign – Ursachen und Auswirkungen, Teil 3
FED-Konferenz am 27. und
28. September 2018 in Bamberg 

PCB Design Award 2018
Die nächsten FED-Kurse und -Termine
Termine Regionalgruppen
Verpassen Sie keine wichtigen Informationen mehr – der FED-Newsletter

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße1,560 KByte
Seiten964-968

Sensorsimulation für autonome Fahrzeuge

ANSYS, Anbieter von Simulationssoftware, übernimmt OPTIS, einen Anbieter von Software für die wissenschaftliche Simulation von Licht, menschlichem Sehen und physikalischer Visualisierung. Die technische Simulation spielt bei der Entwicklung von Sensoren eine zunehmend wichtige Rolle, da die Industrie um die Entwicklung sicherer autonomer Fahrzeuge wetteifert.

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße2,645 KByte
Seiten962-963

Lichtsteuerzentrale mit intuitiver Applikationssoftware

Wenn es sich um Produkte des Bereiches Smart Home handelt, möchten Kunden nicht nur praktikable, sondern auch besonders ansehnliche Lösungen haben. Mit dem neuen Phoscon Gateway bringt dresden elektronik nun eine entsprechende Lichtsteuerzentrale auf den Markt.

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße581 KByte
Seiten961

Vision-System liefert Sehbehinderten haptische und akustische Informationen

Wearable aus Bildverarbeitung, Sprachassistent und Vibrationsarmband Weltweit müssen über 108 Millionen Blinde und Sehbehinderte ohne die visuellen Eindrücke und Informationen zurechtkommen, die für Sehende eine Selbstverständlichkeit sind. Eine gemeinsame Entwicklung des CDTM- Instituts München und des Bildverarbeitungsspezialisten Framos 3D-Technologie übersetzt visuelle Informationen in Echtzeit und schafft eine neue Art der ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße1,653 KByte
Seiten959-960

In ECAD-Bibliotheken neue Komponenten verwalten

Nachfolgend werden die heutigen Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten für das Verwalten von Bauteilen in ECAD-Bibliotheken beschrieben, wobei die Abläufe und Tools im Vordergrund stehen. Treiber des Fortschritts in der Elektronik sind IoT, Smart Home, Industrie 4.0 und die Elektromobilität. Damit werden Anforderungen an Baugruppen definiert, die Bauteilminimierung vorangetrieben und sie erfordern neue technische Lösungen ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße2,537 KByte
Seiten954-958

FBDi-Informationen 06/2018

Geschäftsführerwechsel beim FBDi
Über den FBDi e.V. (www.fbdi.de)

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße800 KByte
Seiten952-953

Controller-Serie für hoch effiziente Motorsteuerungen

Infineon hat eine neue Familie von iMOTION-ICs der IMC100-Serie für die Motorsteuerung vorgestellt. Diese Motor-Controller sind für den schnell wachsenden Markt hoch effizienter und drehzahlgeregelter Antriebe vorgesehen. Die Haupteinsatzgebiete der IMC100-Familie sind Motoren in Haushalts-Großgeräten, Klimaanlagen, Ventilatoren und Pumpen.

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße788 KByte
Seiten951

Durchbruch bei Leistungselektronik auf Galliumnitrid-Basis

Das Nanoelektronik-Forschungsinstitut Imec im belgischen Leuven und der innovative Fabless-Halbleiterhersteller Qromis im kalifornischen Santa Clara meldeten auf der CS international Conference im April in Brüssel die erfolgreiche Entwicklung von p-GaN-Leistungsbausteinen in Enhancement-Mode auf Substraten mit optimiertem thermischem Ausdehnungskoeffizienten (Coefficient of Thermal Expansion, CTE).

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße1,012 KByte
Seiten949-950

Innovative Fertigung von Galliumarsenid-Leistungshalbleitern

Mit einer neuen Technologie für Hochspannungs- und Hochstromanwendungen in der Leistungselektronik geht das Unternehmen 3-5 Power Electronics (35PE) aus Dresden auf den Markt. Schon der Name verrät die Zielsetzung, nämlich Halbleiterbauelemente auf Grundlage von III-V-Verbindungshalbleitern, speziell GaAs, zu produzieren.

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße4,020 KByte
Seiten946-948

SENSOR+TEST 2018: Fachkongresse und Aussteller-Foren

Die SENSOR+TEST 2018 wird in diesem Jahr in der letzten Juni-Woche ( 26.-28. Juni) abgehalten. Die Messe gilt als weltweit führende Plattform für Sensorik, Mess- und Prüftechnik mit technischen Lösungen für Überwachungsaufgaben aller Branchen. SENSOR+TEST ist mit begleitenden Fachkongressen, Foren- und Aktionsprogrammen wieder eine kompakte und kompetente Informationsplattform für den neuesten Stand der Branche.

 

Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße972 KByte
Seiten945

Automatica 2018 – Robotik plus smarte Automation

Vom 19. bis 22. Juni 2018 bietet die Münchner Messe automatica wieder eine bewährte fachliche Plattform, die die aktuellen Entwicklungen der industriellen Bildverarbeitung und die relevanten Themen dieses Bereichs umfassend abbildet. Dabei kommt die funktionale Verzahnung der Bildverarbeitung mit der Automation deutlich zum Ausdruck. Die automatica stellt somit die wachsende Bedeutung der Bildverarbeitung in den Themenbereichen Robotik und ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße1,031 KByte
Seiten944

Aktuelles 06/2018

Nachrichten / Verschiedenes Leuze Verlag: In eigener SacheMarantz-Electronics führt AOI-System mit künstlicher Intelligenz einNeue AOI-Technik bei kortec IndustrieelektronikMentor erweitert die Emulationsplattform Veloce StratoInfineon startet in Dresden Entwicklungszentrum für Automobilelektronik und künstliche IntelligenzAktuelle Forschungsergebnisse
über UV-Schutzlacke für Leiterplatten ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße2,942 KByte
Seiten933-939

Stretchable Electronics als neue Herausforderung und Möglichkeit nicht nur für den Elektronikentwickler

Vor gut zwei Jahren haben wir uns in der PLUS mit dem Thema Wearable/Tragbare Elektronik beschäftigt. Erinnern Sie sich noch an die Anfänge, wie Google-Glass und SmartWatches sowie die Aussage „Sensoren und Elektronik am und im Körper werden bald alltäglich sein. Ob wir wollen oder nicht. Was meinen Sie?“ Ich möchte an dieser Stelle die Frage wiederholen. Was meinen Sie, brauchen wir so viel Elektronik am Körper oder sogar im ...
Jahr2018
HeftNr6
Dateigröße497 KByte
Seiten929

Nichts hält ewig

Es versteht sich von selbst, dass es viele Teile in einem elektronischen Gerät gibt, die versagen können. Somit wäre es eine ziemlich umfangreiche Aufgabe, alle zu betrachten. In der Lötbranche macht man sich jedoch hauptsächlich Gedanken über die Haltbarkeit von Lötstellen – und das besonders, nachdem die RoHS es zumindest in der EU erzwungen hat, sich mit bleifreien Loten abzugeben. Andere Länder sind gefolgt, weniger der ...
Jahr2018
HeftNr5
Dateigröße829 KByte
Seiten891-893

Microelectronics Saxony – Photovoltaik-Pleiten und Organische Alternativen

Erfolglose und erfolgreiche Antworten auf asiatische Überproduktion Abermals ein herber Rückschlag für die sächsische Photovoltaik: Solarworld ging erneut in Insolvenz. Fraglich ist allerdings, ob allein chinesische Dumpingpreise schuld sind. Erfolg haben beispielsweise die Solarwatt GmbH Dresden und die Heliatek GmbH. Die Organische Photovoltaik ist eine Alternative, mit der wir weltweit Maßstäbe setzen können, wenn’s ...
Jahr2018
HeftNr5
Dateigröße1,165 KByte
Seiten885-890

Die EU-DSGVO als Chance nutzen

Am 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Während der Stichtag immer näher rückt, müssen sich die Verantwortlichen durch Textfluten kämpfen. Auflagen, damit verbundene Bußgelddrohungen und kursierende Informationen erzeugen oftmals ein mulmiges Gefühl. Dabei birgt die DSGVO große Chancen.

Jahr2018
HeftNr5
Dateigröße540 KByte
Seiten883-884

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de