Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Mittwoch, 30 September 2020 08:59

Den Schlauen Klaus ins Modulsortiment aufgenommen

von Volker Tisken
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Eutect bietet das Assistenzsystem SK Assembly von Optimum als Option für Bestückungsplätze an Eutect bietet das Assistenzsystem SK Assembly von Optimum als Option für Bestückungsplätze an eutect

Im Bereich der Produktkontrolle bietet die Eutect GmbH jetzt das kognitive Assistenzsystem Schlauer Klaus der Optimum datamangement solutions GmbH optional an. Es handelt es sich um ein System, das mit Hilfe industrieller Bilderkennung und intelligenter Bildverarbeitung Mitarbeiter in der manuellen Bestückung, beispielsweise von großen THT-Bauteilen, unterstützt.

In der manuellen Bestückung und Montage ist im speziellen der Schlaue Klaus Assembly (SK assembly), als kognitives Werkerassistenzsystem im Einsatz und übernimmt die Werkerführung und gleichzeitige Qualitätssicherung der einzelnen Montageschritte in Echtzeit, direkt am Montageplatz. Der SK Assembly leitet den Werker am Bildschirm an, überprüft die einzelnen Bestück- oder Montageschritte und warnt sofort bei Fehlern. Die Mitarbeiter können stressfrei arbeiten und neue Mitarbeiter erlernen neue Montageaufgaben schnell und sicher.

Die im SK Assembly abgespeicherte Prüfprozedur dient dabei als intelligente digitale Arbeitsanweisung, anhand derer die Mitarbeiter Schritt für Schritt die Bestückungsarbeiten durchführen. Dazu ist oberhalb des Arbeitsbereiches eine Kamera angebracht, mit deren Hilfe der SK Assembly den Arbeitsprozess live überwacht und für die mögliche Nachverfolgung dokumentiert. Sobald ein Arbeitsschritt korrekt ausgeführt wurde, schaltet der SK Assembly automatisch zum nächsten Schritt weiter. Im Falle eines Fehlers warnt das System den Mitarbeiter und fordert ihn zur Korrektur auf. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass jederzeit die aktuelle Arbeitsanweisung verwendet und diese beachtet wird. Fehler aufgrund von veralteten Arbeitsanweisungen oder vergessenen Montageschritten sind somit ausgeschlossen.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 9
  • Jahr: 2020
  • Autoren: Volker Tisken

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de