Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Do Dez 03 @12:00AM
Embedded JTAG Solutions
Do Dez 03 @12:00AM
Virtuelle Hausmesse
Fr Dez 04 @12:00AM
Virtuelle Hausmesse
Sa Dez 05 @12:00AM
Virtuelle Hausmesse
Montag, 16 November 2020 13:00

Varistoren mit integriertem thermischem Schutz und Monitorausgang

von
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Überspannungsschutz Überspannungsschutz Bild: Epcos

TDK präsentiert zwei neue Serien von ThermoFuse-Varistoren, die zu ihrer Überwachung mit Monitorausgängen ausgestattet sind. Die Serie MT25 (B72225M*) deckt derzeit ein Spannungsspektrum von 150 VRMS bis 385 VRMS ab, und ihre maximale Stoßstrombelastbarkeit beträgt 20 kA bei der Impulsform 8/20 µs nach IEC IEC61643-11. Mit Abmessungen von 25 x 28 x 14 mm sind die komplett gekapselten Schutzbauelemente sehr kompakt ausgeführt. Ihre Monitorausgänge sind wahlweise mit oder ohne galvanische Trennung verfügbar.

Die Serie MT30 (B72230M*) umfasst Typen, die für Spannungen von 150 VRMS bis 750 VRMS ausgelegt sind. Ihre maximale Stoßstrombelastbarkeit liegt bei 25 kA bei der Impulsform 8/20 µs nach IEC IEC61643-11, und die Abmessungen betragen 34 x 28 x 14 mm. Die Monitorausgänge dieser Varistoren sind mit galvanischer Trennung ausgeführt.

Die speziell entwickelten quadratischen Scheibenvaristoren sind mit einem thermischen Schutzelement in Serie geschaltet. Das Design des Schutzelements ist patentiert. Im Falle einer andauernden Überspannung und damit Erhitzung des Varistors spricht diese Sicherung an und trennt den Varistor mit hoher Zuverlässigkeit vom Stromkreis. Damit wird eine potenzielle Beschädigung der Leiterplatte beziehungsweise der nahe am Varistor montierten Bauelemente verhindert. Darüber hinaus schützt die Abtrennung vom Netz vor einem Thermal Runaway. Dank ihrer großen thermischen Belastbarkeit und der Verwendung von flammhemmendem Material für die Gehäuse erfüllen die ThermoFuse Varistoren der Serien MT25 und MT30 die Anforderungen der Brennbarkeitsklasse UL 94 V-0 und sind in der Norm UL 1449 4th Edition aufgeführt. Hauptanwendungen sind Photovoltaik-Wechselrichter, leistungsstarke Industrie-Stromversorgungen und Inverter sowie Stromversorgungen für Beleuchtungssysteme und Telekommunikations-Anlagen.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de