Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Dienstag, 12 Januar 2021 13:00

Skalierbare KI SMARC Lösung für HMI- und Embedded-Vision-Systeme

von Werner Schulz
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Das auf der Smart Mobility ARChitecture (SMARC) von Renesas basierende, skalierbare System-on-Module (SoM) besteht aus zehn ICs mit Mikroprozessor-, Leistungs- und Analog-Chips. Die Board-Lösung beschleunigt die Entwicklung von Anwendungen für IoT-Gesichts/Objekterkennung mit künstlicher Intelligenz (KI), Bildverarbeitung und 4-K-Videowiedergabe, Überwachungskameras, Testgeräte sowie HMI- und Embedded-Vision-Systeme für die Industrie- und Gebäudeautomatisierung.

Das skalierbare SoM-Board im Formfaktor 82 mm x 80 mm basiert auf dem Industriestandard SMARC 2.0. Es bietet die Wahl zwischen drei skalierbaren Versionen der 64-bit RZ/G2-MPU von Renesas: RZ/G2N mit Dual-Core Arm Cortex-A57 (1,5 GHz) für mittlere Leistung; RZ/G2M mit Dual-Core Cortex-A57 und Quad-Core Cortex-A53 (1,2 GHz) für hohe Leistung; und RZ/G2H mit Quad-Core Cortex-A57 und Quad-Core Cortex-A53 für ultra-hohe Leistung. Alle drei MPUs (zwei Cores bis zu acht Cores) bieten eine integrierte 600-MHz PowerVR 3D-Grafik, sowie 4K UHD H.265- und H.264-Codecs für unterschiedliche Anforderungen der Datenverarbeitung. Das KI SMARC SoM Combo Solution Board wurde von Renesas entworfen und zusammen mit RelySys Technologies entwickelt.

Das SMARC 2.0 SoM Board unterstützt Dual-Band Wi-Fi und Bluetooth Low Energy für die drahtlose Kommunikation sowie schnelle Kommunikationsschnittstellen wie USB, SATA, LVDS, HDMI, CSI, I2S, PCIe und Gigabit Ethernet. Es enthält eine Echtzeituhr für kalender-basierte Anwendungen, die während einer Stromunterbrechung von einer kleinen 400-nA-Batterie oder einem Superkondensator gespeist werden. Ein Power-Management-IC (P8330) zur Stromversorgung mehrerer Stromschienen ist vorhanden. Zwei programmierbare Taktgeber von Renesas (VersaClock 3S) mit kleinem Formfaktor und integriertem DCO (32,768 kHz) werden bei einer Stromunterbrechung von einer Knopfzelle gespeist. Der PCIe-Takt wird mit dem Renesas 9FGV0641 erzeugt, der sechs differenzielle 100-MHz-Taktausgänge generiert und PCIe Gen 1-4 unterstützt.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de