Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Mi Jul 28 @12:00AM
SMT 3 Reparaturlöten von Baugruppen
Mi Aug 25 @12:00AM
Dispensing- und Coating-Lösungen
Mo Aug 30 @12:00AM
IPC-A-600
Mi Sep 01 @12:00AM
IPC-6012
Montag, 21 Juni 2021 11:59

Niederohmige Shunt-Widerstände und Design-Support

von Volker Tisken
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Shunt-Widerstände für Automotive- und Industrie-Applikationen Shunt-Widerstände für Automotive- und Industrie-Applikationen

Rohm hat mit der GMR320-Serie niederohmige High-Power-Shunt-Widerstände für Hochleistungsanwendungen in der Automobilindustrie, in Industrieanlagen und in Haushaltsgeräten entwickelt.

Die neuen Bauelemente bieten bei einer Baugröße von 7142 Widerstandswerte im Bereich von 5 Ω bis 100 Ω und eine Nennleistung von 10 W. Ihre Widerstandstoleranz ist mit F (±1 %) spezifiziert. Der Temperaturkoeffizient (TCR) beträgt ±25 ppm/°C. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen –65 °C und +170 °C. Die GMR320-Serie eignet sich damit sowohl für Automobilanwendungen wie Motorsteuergeräte und Scheinwerfer als auch für Motoren und Stromversorgungen in Industrieanlagen und Haushaltsgeräten. Durch eine spezielle Konstruktion und optimierte Materialien kann die neue Serie den Temperaturanstieg im Vergleich zu Standard-Shunt-Widerständen um 23 % reduzieren und eine hohe Beständigkeit gegen Überstrombelastung gewährleisten. Dabei hat sie die geringsten Abmessungen unter den Widerständen der 10-W-Klasse auf dem Markt. Darüber hinaus sorgt eine Hochleistungsmetalllegierung als Widerstandselement für einen niedrigen Temperaturkoeffizienten (TCR), der selbst bei niedrigen Widerstandswerten eine zuverlässige und hochgenaue Stromerfassung ermöglicht.

Ab Oktober 2021 werden zudem thermische Simulationsmodelle für Shunt-Widerstände auf der Rohm-Website verfügbar sein. Mit diesen Modellen kann das thermische Design vor dem Entwurf der eigentlichen Produkte simuliert und somit der Arbeitsaufwand bei der Entwicklung erheblich reduziert werden.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de